Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SV Memmelsdorf
TSV Kornburg
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Zu Beginn lagen leichte optische Vorteile bei den Gästen, die sich nach einem fahrlässigen Ballverlust in Strafraumnähe in der 8. Minute aber fast ein unnötiges Gegentor fingen. TSV-Keeper Arthur Ockert rettete im Eins-gegen-Eins. Auf der Gegenseite wurde ein Schuss von Pascal Abele gerade noch so um den Pfosten gelenkt. Bis zur Halbzeit lieferten sich beide Teams ein Spiel auf Augenhöhe. Der zweite Durchgang nahm mit einem Aufreger in der 63. Minute Fahrt auf: Als Michele Rinchiuso mit offener Sohle von vorne in den Zweikampf ging, griff der Schiedsrichter zum Unmut der Kornburger zur Roten Karte. Memmelsdorf wurde ab der 80. Minute etwas gefährlicher und schon stand‘s in der 84. Minute 1:0, als Ali Dayan eine Hereingabe auf den langen Pfosten verwertete. Sebastian Schulik hätte postwendend ausgleichen können, doch nach 90 Minuten blieb es beim Heimsieg.