Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
ATSV Erlangen
Würzburger FV
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Der ATSV erwischte einen Blitzstart und ging nach vier Minuten durch Faßold in Führung, der einen Pass von Ruhrseitz veredelte. Die Gäste waren stets über Standards gefährlich und glichen nach einer Ecke aus. Noch vor der Pause sorgte Ismail Yüce aus 20 Metern für die erneute Erlanger Führung. Nach dem Wechsel legte nun der WFV am schnellsten wieder los und kam durch Fries zum prompten Ausgleich. Weil Hofmann später zudem aus 25 Metern in den Winkel traf rannte der ATSV in der Schlussphase einem Rückstand hinterher – mit Erfolg. Faßold nagelte eine Vorlage von Ruhrseitz volley zum Ausgleich ins Würzburger Gehäuse.