Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
DJK Gebenbach
SpVgg Ansbach
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Die SpVgg Ansbach muss nach der deftigen Pleite am Mittwochabend gegen Eltersdorf ausgerechnet zum Tabellenführer nach Gebenbach. An die DJK dürften die Mittelfranken zudem nicht die besten Erinnerungen haben. Beim letzten Gastspiel in Gebenbach kassierte Ansbach eine äußerst schmerzhafte 1:7-Klatsche. Vor allem DJK-Angreifer Niko Becker, der auch in dieser Saison bereits neunmal getroffen hat, bereitete der Spielvereinigung riesige Probleme. Bereits nach 21. Minuten hatte Becker damals einen lupenreinen Hattrick erzielt, traf später auch noch ein viertes Mal. Gegen die bis jetzt stärkste Offensive müssen sich die Ansbacher vor allem in der Defensive stabilisieren, um etwas Zählbares aus der Oberpfalz mitzunehmen. Dann sollte vielleicht auch ein Sieg möglich sein, denn in hinten ist Gebenbach durchaus anfällig.