Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
Würzburger FV
SpVgg Ansbach
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Es war ein munterer Schlagabtausch, den sich der Würzburger FV und die SpVgg Ansbach lieferten. Die Mittelfranken hätten bereits früh in Führung gehen können, vergaben aber durch Sven Landshuter und Tom Abadjiew gute Chancen. Die Gastgeber setzten wiederum durch einen Freistoß, der auf der Latte landete, und einen Kopfball erste Ausrufezeichen. Die Begegnung blieb ausgeglichen, wobei Torchancen bis kurz vor der Pause zur Seltenheit wurden. Ein schöner Hasselmaier-Freistoß brachte in der 43. Minuten die Führung für die Gäste. Würzburg hätte noch vor dem Halbzeitpfiff antworten können, die Heimelf scheiterte jedoch gleich zweimal am finalen Abschluss. Ansbach war in Hälfte zwei über weite Strecken das bessere Team, schaffte es aber nicht, nachzulegen. So blieb es bis zum Schluss spannend, denn auch Würzburg hatte noch die ein oder andere gute Chance.