Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
FC Holzheim
SG Herrieden
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Die erste Halbzeit zwischen Holzheim und Herrieden war nach Spielanteilen und Torchancen ausgeglichen. In den letzten Minuten vor der Pause drängten die Gäste Holzheim jedoch in die eigene Hälfte und hatten Möglichkeiten nach Ecken und einem Freistoß. Der Führungstreffer durch Christian Chalupnik fiel in der Schlussminute der ersten Hälfte. Chalupnik bekam die Kugel nach einem Eckball mustergültig aufgelegt und netzte unhaltbar ins lange Eck ein. In der zweiten Halbzeit verwaltete die SG Herrieden ihre Führung. Torchancen hatte sie kaum noch. Sebastian Schön hatte für den Gastgeber den Ausgleich auf dem Fuß, traf aber unglücklich nur die Latte. Die Yelegen-Elf drängte weiter, doch auch Niklas Gaida verzog aus kürzester Distanz. Zu allem Überfluss erhielt Sebastian Schön kurz vor Spielende eine umstrittene Rote Karte und wird seinem Team in den nächsten Wochen fehlen.