Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
TSV 1902 Berching
SG Herrieden
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Eine turbulente Partie mit vielen Treffern sahen die Zuschauer in Berching. Gleich zu Beginn die kalte Dusche für die Heimelf. Nach einem Abwehrfehler der schnelle Führungstreffer durch Vogelhuber, doch Schneider erzielte nach schöner Kombination den Ausgleich. Die Heimelf verpasste mit einem verschossenen Elfmeter die Führung, stattdessen folgte kurz darauf ein schöner Gästetreffer durch Bernhard. Der Ausgleich nach der Pause fiel durch Höllrigl, und die Heimelf machte weiter einen frischeren Eindruck. Der 3:2-Führungstreffer von Geyer fiel per Kopf nach präziser Vorlage. Und Berching legte nach: Nach einem Konter stand Stark alleine vor dem Torhüter und vollstreckte zum 4:2. Kurz vor Ende gab es noch Ergebniskosmetik für die Gäste durch Vogelhuber. Beide Mannschaften hätten im gesamten Spielverlauf noch mehr Tore erzielen können, doch war der Sieg für Berching aufgrund konditioneller Vorteile verdient.