Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
ESV Ansbach/Eyb
SV Wettelsheim
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Die ersten gefährlichen Situationen ergaben sich aus Standardsituationen. Ein Schuss aus der Distanz von Ansbachs Weingärtner brachte nichts ein. Zippold verhinderte eine klare Torchance auf der Linie mit der Hand und sah dafür die rote Karte. Ansbach war dadurch über 70 Minuten in Unterzahl. Den fälligen Strafstoß verwandelte Döbler für die Gäste. Kurz vor der Pause verhinderte SVW-Keeper Zwahr den Ausgleich für die Heimelf. Erst entschärfte er einen Freistoß von Eisenberger, dann noch einen Schuss von Weingärtner. Ansbach startete in der zweiten Halbzeit trotz Unterzahl stark und zog ein regelrechtes Powerplay auf. Zählbares kam dabei aber nicht heraus. Im Gegenteil - Robin Bosch erhöhte auf 2:0 nach schöner Vorarbeit von Bunz und Halbmeyer. Die letzte Chance des Spiels hatte ESV-Stürmer Schröferl, doch scheiterte er frei vor Torhüter Zwahr.