Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SV Ornbau
SG Herrieden
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Der SV Ornbau holte unter der Leitung des guten Schiedsrichters Sebastian Nemetz vor knapp 250 Zuschauern einen verdienten Derbysieg und blieb damit von 16 Heimspielen das 15. Mal zu Hause ungeschlagen. Das fair verlaufende Derby war geprägt von vielen Zweikämpfen und zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten. Das 1:0 für die Ornbauer fiel in der 50. Spielminute durch Engelhardt, der eine schöne Ecke von Lederer eiskalt verwertete. In der 85. Spielminute die Entscheidung, als Lederer einen Freistoß aus 25 Metern versenkte. Der SV Ornbau revanchierte sich für die Hinspielniederlage und ist nun bis auf einen Punkt am oberen Tabellendrittel dran. Sollte der SV Ornbau seine gute Form behalten und seine Siegesserie ausbauen, ist eine bessere Platzierung noch möglich. Herrieden bleibt auf dem 6. Tabellenplatz und muss nach der zweiten Niederlage in Folge abreißen lassen.