Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
DJK Kersbach
Baiersdorfer SV II
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Zwar holte Kersbach gegen die Landesliga-Reserve aus Baiersdorf den ersten Saisonpunkt, aufgrund des Spielverlaufs sind die Hausherren mit dem Unentschieden aber wohl kaum zufrieden – zudem verletzte sich ein DJK-Akteur wohl schwer an der Schulter. Zwar agierten die Gäste spielerisch stärker, Kersbach präsentierte sich aber bissiger und setzte immer wieder Nadelstiche. Nach gut einer halben Stunde kam Liedel nach einem Zweikampf im Strafraum zu Fall, der Unparteiische entschied auf Strafstoß. Leider landete der Sechser beim Aufprall derart unglücklich, dass er sich an der Schulter verletzte und vom Notarzt abgeholt werden musste. Im ersten Anlauf scheiterte Wurzbacher vom Punkt, da einige BSV-Spieler aber zu früh in den Sechzehner gelaufen waren, wurde der Elfmeter wiederholt – 1:0. In den zweiten 45 Minuten kämpfte Kersbach aufopferungsvoll und war kurz vor dem ersten Saisonsieg, die letzte Aktion des Spiels sollte diesen aber verhindern: Einen aus DJK-Sicht zweifelhaften Foulelfmeter verwerteten die Gäste zum Endstand.