Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Josef Molnar coacht den FC Schwand

Nachfolge für Matthias Berner

Das Trainergespann Josef Molnar und Günther Siegmund wird in der kommenden Saison die beiden Mannschaften des 1. FC Schwand in der Kreisklasse Nord und der A-Klasse Nordwest coachen.

Gibt jetzt in Schwand die Kommandos: Josef Molnar. 

 / © Zink

Kurz vor Rundenende der letzten Saison hatte Trainer Mathias Berner aus persönlichen Gründen um seine Freigabe gebeten. Der FC Schwand kam der Bitte nach. Auch Roland Flock, langjähriger Co-Trainer des Zweite-Mannschaft-Coaches Günther Siegmund, verließ den Herrenbereich, wechselte aber in die eigene Jugend und coacht hier die U 17 der SG Schwand/Leerstetten.

Kurz vor Ende der letzten Saison standen die Verantwortlichen des 1.FC Schwand damit vor der Aufgabe, in kurzer Zeit einen neuen Chefcoach zu finden. Man wurde dann aber recht schnell fündig und konnte sich mit dem erfahrenen Josef Molnar einig werden. Er war lange Zeit in Katzwang und Rohr im Einsatz und hat zuletzt die BOL-A-Junioren des SC 04 Schwabach betreut.

Zusammen mit dem neuen Trainergespann musste der 1. FC Schwand die Abgänge von David Ries (zum TSV Georgensgmünd) und Georgios Naskas (Ziel unbekannt) verkraften. Aber man konnte auch 13 neue Akteure für die kommende Saison begrüßen.

Abteilungsleiter Klaus Hartmann ist zuversichtlich, dass insbesondere die langjährige Erfahrung von Joe Molnar der jungen Mannschaft gut tun wird, damit man in der kommenden, sehr attraktiven, aber auch sehr schwierigen Kreisklasse Nord mithalten kann. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe beim 1. FC Schwand und werde mein Möglichstes tun, um die junge Mannschaft weiterzuentwickeln“, so Molnar.

Mehr zum Thema