Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Penna beerbt Rost in Ammerndorf

Ehemaligem Bezirksligist droht der Sturz in die B-Klasse

Der TSV Ammerndorf zieht im Abstiegskampf der A-Klasse 3 alle Register und besetzt seinen Trainerstuhl ab sofort mit Enzo Penna. Der bisherige Übungsleiter Thomas Rost ist somit Geschichte.

Hat bei seiner Ankunft in Ammerndorf einige höherklassige Erfahrung mit im Gepäck: Der neue Trainer Enzo Penna

 / © Sportfoto Zink

Zwei Punkte aus zwölf Spielen - das ist eine sportliche Schreckensbilanz. Vor allem für einen Verein, der 2014/15 noch in der Kreisliga und einige Jahre zuvor sogar in der Bezirksliga spielte. Jetzt droht die B-Klasse. Die gute Nachricht: Relegationsrang 13 ist nur drei, der erste Nichtsabstiegsplatz fünf Punkte entfernt. Um doch noch im sicheren Hafen einzulaufen, darum kümmert sich ab sofort Enzo Penna, dem der bisherige Amtsinhaber Thomas Rost weichen muss. Penna, der neue Coach auf der "Alm", gab vormals unter anderem beim Baiersdorfer SV die sportliche Richtung vor.

Mehr zum Thema