Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
TSV Cadolzburg
SV Bürglein
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Nach einer Viertelstunde kamen die Sporcher besser in die Partie und belohnten sich mit dem 1:0 in Person von Alexander Stiller (18.). Nach 28 Minuten dann das 2:0: Adrian Lindner vollendete einen schönen Angriff über die rechte Seite mit dem Fuß aus fünf Metern. Im zweiten Abschnitt das gleiche Bild: Dem Tabellenletzten aus Bürglein fehlte die Durchschlagskraft vor dem Tor, während die Sporcher immer wieder gute Gelegenheiten hatten. Eine Flanke aus dem Halbfeld drückte Lindner mit der Schulter zum 3:0 ein (53.). Nur zwei Minuten später kamen die Gäste allerdings noch einmal zurück, nachdem Cadolzburg-Keeper Göß den Ball nicht festhalten konnte und Udo Schwarz nur noch einschieben musste. Der eingewechselte Engelhardt sorgte in der 80. Minute nach einer Bieber-Ecke per Kopf für die Entscheidung. In der 89. Spielminute setzte Alexander Stiller auf Vorlage von Adrian Lindner den Schlusspunkt.