Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
TSC Neuendettelsau II
SpVgg Nürnberg II
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Schon nach drei Minuten traf TSC-Spieler Adam Roth den Pfosten. Die Nürnberger machten es in der 6. Minute besser, als Ahmet Herdem aus kurzer Distanz den Ball über die Linie bugsierte. In der 14. Minute ließ Neuendettelsau die nächste Chance liegen, indem Alexander Roth einen Elfmeter verschoss. Doch Tobias Plischke stellte in der 26. Minute unter Beweis, dass der TSC das Toreschießen noch nicht verlernt hatte. Nach schönem Solo traf er flach zum 1:1. Dem stark parierenden Michael Winkler im Tor der SpVgg Nürnberg war es zu verdanken, dass es mit 1:1 in die Pause ging. In einer relativ ausgeglichenen Partie war das 2:1 durch Kayhan Ali in der 66. Minute das Zünglein an der Waage zugunsten des TSC. Frei vor Winkler schoss er Neuendettelsau zum Ligaverbleib in der A-Klasse. Die Gelb-Rote Karte für Nürnbergs Claudio Scigliuzzo in der Nachspielzeit muss aus Gründen der Chronisten-Pflicht noch erwähnt werden.