Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
KSD Hajduk
SV Burggrafenhof
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Der KSD Hajduk stellte sich diesmal quasi von selbst auf. Aus dem Kader von vergangener Woche standen lediglich noch drei Spieler auf dem Feld. Allerdings erwies sich die Notelf als äußerst kaltschnäuzig. Aus drei Chancen wurde drei Tore erzielt. Zunächst aber geriet man in Rückstand. Eine Ecke wurde auf den zweiten Pfosten geschlagen, wo Stiegler per Direktabnahme erfolgreich war (11.). Vier Minuten später landete ein Diagonalball bei Lukadinovic, der ins lange Eck abzog – 1:1. In der 19. Minute nahm Aziri den Ball mit der Brust an und vollendete von der Fünfmeterlinie unhaltbar links oben ins Eck. Burggrafenhof drückte auf den Ausgleich, biss sich an der kompakten Hajduk-Defensive aber fest. Kurz vor dem Ende machte Aziri mit seinem zweiten Treffer den Heimsieg perfekt. Bei einem Konter lief er auf SVB-Torwart Müller zu, umkurvte diesen und schob zum 3:1 ein (88.).