Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
KSD Hajduk
SG Viktoria Nürnberg-Fürth 1883
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Einen 4:0-Sieg feierte der KSD Hajduk gegen zuletzt stark aufspielende Wagler-Schützlinge. Taktisch konzentrierte sich die Mesek-Truppe auf die eigene Defensive. Über Konter wollte man Nadelstiche setzen und damit hatte man Erfolg. Nach einem Gavran-Freistoß traf Sturmtank Jelec mit dem Halbzeitpfiff per Kopf. Der KSD ließ die SGV 83 anlaufen, eroberte oft die Bälle im Zentrum und erspielte sich Kontergelegenheiten. Nach einem Gavran-Eckball traf Pejic per Kopf zum 2:0 (53.) und nur eine Minute später wurde Gavran auf die Reise geschickt. Er setzte sich gegen seinen Gegenspieler durch und traf ins kurze Eck. Damit war die Messe so gut wie gelesen. Die Wagler-Elf kam kaum zur Entfaltung und fing sich noch einen weiteren Gegentreffer. Aziri wurde zur Eckfahne geschickt, spielte sich an zwei Abwehrspielern vorbei und behielt vor SGV-Keeper Marx die Nerven (83.).