Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SpVgg Mögeldorf 2000 Nürnberg
KSD Hajduk
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Nach zuletzt drei Auswärtspartien darf Tabellenführer SpVgg Mögeldorf gegen den KSD Hajduk endlich mal wieder vor heimischen Publikum ran. Trainer Norbert Frey erwartet ein "echtes Spitzenspiel" mit "hoffentlich zahlreichen Zuschauern". Für Frey ist es ein "richtungsweisendes Topspiel", indem sich zwei Mannschaften gegenüberstehen, die "einen offensiven Spielstil bevorzugen". In der vergangenen Saison gewann bei diesem Duell jeweils die Heimmannschaft, "dies sorgt zusätzlich für das Salz in der Suppe“, sagt Frey. Zuletzt zeigte Mögeldorf Moral und teilte sich nach einem 0:2-Rückstand noch die Punkte mit der DJK Eibach. Gegner Hajduk setzte sich unter Woche gegen die Bucher Reserve durch. Vor allem im ersten Durchgang überzeugte die Mannschaft von Adrian Mesek mit vier Treffern. Gegen den Primus malt sich der Trainer durchaus etwas aus, auch wenn er sagt: "Mögeldorf ist eine gute Mannschaft, die starkes offensiv Pressing spielt." Hajduk ist aber gut in Form, weshalb "die Tagesform entscheidet, wer dieses Spiel gewinnt. Wir müssen nicht, aber wir wollen", sagt Mesek kämpferisch.