Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SpVgg Mögeldorf
Turnerschaft 1899 Fürth
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Elf Spiele, 25 Punkte. Es läuft bei der SpVgg Mögeldorf 2000. Mit Kapitän Tobias Ubrig stellt die Frey-Elf zudem den aktuell besten Torschützen (10 Treffer). Einzig ein Elfmeterschütze fehlt. Also einer, der trifft. Bisher hat gefühlt ganz Mögeldorf bereits einen Strafstoß schießen dürfen, ein einziger wurde verwandelt. Vielleicht klappt es ja gegen die Turnerschaft besser, sollte ein Elfmeterpfiff ertönen. „Vor heimischer Kulisse treffen wir auf den nächsten spielstarken Gegner, der momentan hinter seinen tabellarischen Erwartungen bleibt. Gegen die fußballerische Klasse der TS-Spieler werden wir alles Können aufbieten müssen, um unseren „ungeschlagenen Heimnimbus“ zu wahren“, weiß Coach Norbert Frey. Die Elf von Akin Bölük musste zuletzt eine krachende 0:5-Pleite zu Hause gegen Burggrafenhof hinnehmen. „Wir müssen uns deutlich steigern. Momentan fehlen uns unsere Schlüsselspieler (verletzungsbedingt). Zwei Spiele folgen nun, die wir als klarer Außenseiter bestreiten werden.“ Nach Mögeldorf wartet mit dem FC Bayern Kickers der nächste schwere Brocken. Trotzdem will Spielertrainer Akin Bölük ein anderes Team auf dem Platz sehen. „Ich erwarte eine klare Reaktion nach der 0:5-Pleite - trotz Verletzungspech.“