Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
KSD Hajduk
Turnerschaft 1899 Fürth
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Klare Torchancen waren in den ersten 45 Minuten Mangelware. Das Spielgeschehen fand überwiegend zwischen beiden Strafräumen statt. Die beste Chance gehörte der Heimelf. Emir Aziri scheiterte allerdings im Eins-gegen-eins an Ayhan Avci. In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer dann eine verbesserte Heimelf. Gegen eine ersatzgeschwächte Turnerschaft erspielte sich der Gastgeber aus einer sicheren Defensive heraus Feldvorteile. Torgarant Jurica Jelece brachte sein Team nach einem Abpraller mit einem sehenswerten Hackentreffer in Führung. Neun Minuten später stand der zur Pause gekommene Patrik Racki nach einem Eckball goldrichtig und verwertete zum 2:0. Nur wenige Zeigerumdrehungen später machte es Aziri besser als in Hälfte eins. Der Angreifer tankte sich durchs Mittelfeld und traf mit einem strammen Schuss aus 20 Metern in den Knick zum verdienten 3:0-Endstand.