Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
FC Stein 1909
KSD Hajduk
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Einen in der Höhe verdienten 3:1-Sieg feierte der KSD Hajduk in Stein. Dass das Ergebnis nicht höher ausfiel, war Steins Keeper Manz zu verdanken. Elibol hätte die Heimelf in Führung bringen können, doch aus kurzer Distanz schoss er die Kugel über das Tor (19.). Eine Unachtsamkeit in der Steiner Hintermannschaft nutzte Ange zur Gästeführung (22.). Mit einer Direktabnahme aus etwa 20 Metern erzielte van Gahlen den Ausgleich (38.). Gegen Ende der ersten Hälfte kam der große Auftritt von Steins Keeper Manz, der gleich drei Glanztaten zeigte und seine Truppe damit im Spiel hielt. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte war er gegen einen Lupfer von Aziri machtlos. In Hälfte zwei war von der Eckert-Truppe offensiv kaum etwas zu sehen. Der KSD dagegen traf zweimal die Latte und Gavran entschied die Partie endgültig mit einem direkt verwandelten Freistoß aus 20 Metern (82.).