Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
FC Stein 1909
SG Viktoria Nürnberg-Fürth 1883
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Der personell gebeutelte FC Stein unterlag der SGV 83 zu Hause mit 0:2. In der ersten Halbzeit hatten die Gäste mehrere Chancen fast im Minutentakt. Die beste Gelegenheit vergab Abdulhadi, der nur die Latte traf. Nach schöner Vorarbeit von Ullmann schob Martin Lorenz mühelos aus zwei Metern Torentfernung zur Gästeführung ein (24.). Einmal mehr hielt Steins Keeper Manz seine Mannen mit zahlreichen Paraden im Spiel. In der zweiten Hälfte hielt Stein gut dagegen, auch wenn man die Durchschlagskraft in der Offensive vermissen ließ. Durch einen aus Heimsicht unberechtigten Elfmeter, den Hofbauer verwandelte (68.), fuhren die Wagler-Schützlinge den Auswärtssieg ein. Ein SGV-Stürmer schloss ab und prallte, als der Ball schon mehrere Meter hinter dem Tor war, mit Keeper Manz zusammen. Beide Seiten haderten im Nachgang mit einigen merkwürdigen Entscheidungen des Gespanns.