Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
TSV 1898 Bechhofen
SV Dentlein
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Auf dem Papier hatte der SV Dentlein am Forst im Vorfeld der Partie gegen den TSV Bechhofen wie der klare Sieger ausgesehen. Auf dem Platz sah es jedoch anders aus, und der SVD musste eine überraschende 0:1-Pleite hinnehmen. Es war ein verdienter Sieg der Heimelf in einer zunächst ausgeglichenen Partie mit Chancen auf jeder Seite. Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. In Durchgang zwei verschoss Schneller für Bechhofen zunächst einen Elfmeter. Es war die 78. Minute, als Daniel März vor 40 Fans einen Treffer für die Mannschaft von Coach Achim Arnold sicherstellte. Kurz später traf März noch die Latte. Als Schiedsrichter Wiegberth Kaiser die Partie abpfiff, reklamierte der TSV schließlich einen 1:0-Heimsieg für sich. Verdient, hatte die Heimelf doch mehr Chancen. Bechhofen macht in der Tabelle einen Schritt nach vorne und steht nun auf dem achten Platz, der SVD baut seine Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.