Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SV Weinberg
SSV Aurach
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Ein Tor machte am Ende den Unterschied im Gemeinde-Derby zwischen dem SV Weinberg und dem SSV Aurach. Die Gastgeber gingen durch einen Doppelpack von Marco Ebert in Führung. Zunächst nickte er mit dem Kopf in Minute 14 nach einem Freistoß ein. Kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit legte nach einem Freistoß zum 2:0 nach. Zwischenzeitlich hatten die Gäste mehrere Chancen zum Ausgleich, die sie aber ungenutzt ließen. Im zweiten Durchgang gaben die Gästen alles dafür, um zum Anschluss zu kommen. Aurach war vor allem nach Standardsituationen immer gefährlich. Eine dieser nutzte Matthias Blank in der 70. Minuten zum 1:2. Danach drückte der SSV auf den Ausgleich. Weinberg konnte nur selten für Entlastung sorgen. Ein weiterer Treffer sollte Aurach aber nicht mehr gelingen.