Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
VfB Franken Schillingsfürst II
FC Oberndorf
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Der FC war zu Gast beim VFB Schillingsfürst und FC-Trainer Peter Lutz konnte aus dem Vollen schöpfen, mit einer Ausnahme waren alle an Bord. Die Tabellenplatzdifferenz der beiden Mannschaften spiegelte sich auch in der Partie wider. So war der als Favorit gehandelte FCO von Beginn an dominant, verpasste es jedoch zunächst, seine Möglichkeiten zu verwerten. In der 33. Minute brachte FCO-Kapitän Alex Krämer mit einem Lupfer über den Keeper die Gäste hochverdient mit 0:1 in Führung. Es ergaben sich weitere Chancen und der FC Oberndorf konnte bis zur Halbzeit noch zwei weitere Treffer (Andy Bauer 37. und Alex Krämer 45.) erzielen. In der 48. Minute erhöhte Yannik Vogelgesang nach Eckball per Kopf zum 0:4. Nur zwei Minuten später konnten die Zuschauer einen Bilderbuchangriff der Gäste erleben, der zum 0:5 führte. In der 80. Minute erhöhte Andy Bauer mit einem fulminanten Schuss zum 0:6. Die Gäste ließen es ruhiger angehen und der VFB Schillingsfürst konnte durch einen Doppelschlag auf 2:6 verkürzen. Den Schlusspunkt setzten die Gäste: Kopfballungeheuer Yannik Vogelgesang sorgte für den 2:7-Endstand.