Auch Lucas Schraufstetter verlässt den VfB Eichstätt

18.2.2021, 08:19 Uhr
Hört zum Saisonende beim VfB Eichstätt auf: Der 26-jährige Mittelfeldspieler Lucas Schraufstetter aus Raitenbuch sucht eine neue Herausforderung.

Hört zum Saisonende beim VfB Eichstätt auf: Der 26-jährige Mittelfeldspieler Lucas Schraufstetter aus Raitenbuch sucht eine neue Herausforderung. © Uwe Mühling

Der 26-jährige Mittelfeldspieler sucht nach acht Jahren in der Domstadt – mit einer kurzen Unterbrechung beim FC Eintracht Bamberg – ab Sommer eine neue sportliche Herausforderung. Schraufstetter hat für den VfB bislang 92 Bayernliga-Partien (17 Tore) und 65 Spiele in der Regionalliga (5 Tore) bestritten.

Der Raitenbucher war in seiner Jugend zunächst bei seinem Heimatverein, der DJK Raitenbuch, sowie beim TSV 1860 Weißenburg aktiv. Dann wechselte er zum 1. FC Nürnberg und durchlief im Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) des Clubs mehrere Jugendmannschaften. Auch beim FC Ingolstadt war er kurzzeitig in der U19 am Ball.

Was Schraufstetter nach seinem Abschied vom VfB machen wird, ist momentan noch offen. Das gilt auch für den Weißenburger Fabian Eberle. Sein Kapitäns-Vorgänger Benjamin Schmidramsl hatte bereits vergangenen Sommer aufgehört. Es scheint sich ein regelrechter Aderlass bei den Eichstättern anzubahnen.

Keine Kommentare