Dienstag, 25.02.2020

|

Die Hallensaison wirft ihre Schatten voraus

Im Fußballkreis und im Bezirk Mittelfranken stehen für die Endrunden etliche Termine fest - 31.10.2019 07:10 Uhr

Bald folgt der Wechsel aufs Hallenparkett: Der SV Wettelsheim (in Grün Kevin Rasch) wird besonders gerne an die vergangene Saison zurückdenken, als er sich bei der Endrunde der Herren in Weißenburg im Finale gegen den ASV Neumarkt durchsetzte und den Titel holte. Heuer findet die Endrunde in Neumarkt statt. © Archivfoto: Uwe Mühling


Im Nachwuchsbereich legen die jüngeren Jahrgänge am Wochenende 9./10. November unter dem Dach los und starten damit in den Sparkassen-Hallencup. Die älteren Jahrgänge greifen dann Ende November/Anfang Dezember ins Geschehen ein.

Bei den Herren wird die Kreisspielleitung um Markus Hutflesz den Hallenfahrplan Anfang November erstellen. Letzte Nachmeldungen der Mannschaften sind noch am Donnerstag, 31. Oktober, möglich, und zwar per E-Mail an hutflesz @bfv.neumarkt-jura.de. Start bei den Herren ist wie immer im Dezember mit den ersten Vorrunden. Rund um den Jahreswechsel geht es dann munter weiter und Anfang Januar stehen die Zwischenrunden am Programm.

Die Endrunde um den VGN-Lotto-Hallencup mit den besten acht Herren-Teams aus dem Gebiet Neumarkt/Jura wird dann am Samstag, 11. Januar, in Neumarkt ausgetragen. Auch für die Bezirksmeisterschaft ist NM/Jura in dieser Saison der Gastgeber, und zwar eine Woche später am Samstag, 18. Januar, in Wendelstein.

Bei den Frauen und U15-Juniorinnen werden die Kreismeister am Sonntag, 12. Januar, in Weißenburg ermittelt. Tags zuvor küren bereits die U17- und U13-Mädels ihre Champions in Schwanstetten. Die "Mittelfränkische" der Frauen wird am Wochenende 18./19. Januar in Erlangen ausgetragen.

Die Endrundentermine des Kreises Neu-markt/Jura im Überblick:

Herren: Samstag, 11. Januar, in Neumarkt.

U19-Junioren: Sonntag, 12. Januar, in Neumarkt.

U17-Junioren: Sonntag, 19. Januar, in Wendelstein.

U15- und U13-Junioren: Sonntag, 26. Januar, in Feucht.

U15/2- und U13/2-Junioren: Samstag, 1. Februar, in Weißenburg.

U11/1- und U11/2-Junioren: Sonntag, 16. Februar, in Roth.

Frauen und U15-Juniorinnen: Sonntag, 12. Januar, in Weißenburg.

U17- und U13-Juniorinnen: Samstag, 11. Januar, in Schwanstetten.

Die Bezirksmeisterschaft der Junioren wird in vier Altersklassen und drei verschiedenen Hallen ausgespielt. Der TSV 1860 Weißenburg ist mit seinen Bayern- und Landesliga-Teams sowohl bei der U19 als auch bei der U17 und U15 gesetzt und spielt folglich auch nicht auf Kreisebene mit. Die Auslosung für die mittelfränkischen Endrunden wurde bei der jüngsten Bezirksausschusssitzung vorgenommen und hat folgende Gruppen ergeben:

U19-Bezirksendrunde am Sonntag, 19. Januar, ab 12 Uhr in Adelsdorf: Gruppe 1: JFG Wendelstein, SpVgg Ansbach, TSV 1860 Weißenburg, Kreismeister Erlangen/Pegnitzgrund, SK Lauf; Gruppe 2: SG Quelle Fürth, TV 1848 Erlangen, Kreismeister Neumarkt/Jura, ASV Neumarkt, Kreismeister Nürnberg/Frankenhöhe.

U17-Bezirksendrunde am Sonntag, 26. Januar, ab 13.30 Uhr in Gräfenberg: Gruppe 1: SpVgg Mögeldorf, TSV 1860 Weißenburg, Kreismeister Nürnberg/Frankenhöhe, Kreismeister Neumarkt/Jura; Gruppe 2: Kreismeister Erlangen/Pegnitzgrund, SG Quelle Fürth, SpVgg Ansbach, ASV Neumarkt.

U15-Bezirksendrunde am Sonntag, 2. Februar, ab 14 Uhr in Baiersdorf: Gruppe 1: TSV 1860 Weißenburg, SG Quelle Fürth, ASV Neumarkt, Kreismeister Neumarkt/Jura; Gruppe 2: Kreismeister Erlangen/Pegnitzgrund, Kreismeister Nürnberg/Frankenhöhe, JFG Wendelstein, SGV Nürnberg-Fürth 1883.

U13-Bezirksendrunde am Sonntag, 2. Februar, ab 10 Uhr in Baiersdorf: Gruppe 1: Kreismeister Nürnberg/Frankenhöhe, Vizemeister Erlangen/Pegnitzgrund, Kreismeister Neumarkt/Jura; Gruppe 2: Vizemeister Nürnberg/
Frankenhöhe, Vizemeister Neumarkt/Jura, Kreismeister Erlangen/Pegnitzgrund.

Uwe Mühling

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: nordbayern.de