Bilder aus der Region

Die schönsten Leserfotos im September 2021

2.9.2021, 11:52 Uhr
Der Altweibersommer ist in vollem Gange und beschert uns die schönsten Spinnweben! Hier die Hängepartie eines Spinnennetzes mit Tautropfen im Gegenlicht. 
1 / 25
Netzwerk

Der Altweibersommer ist in vollem Gange und beschert uns die schönsten Spinnweben! Hier die Hängepartie eines Spinnennetzes mit Tautropfen im Gegenlicht.  © Herbert Heyder, NN

Wie Goldstücke glänzen diese fast reifen Ölkürbisse auf einem Feld bei Nürnberg-Gaulnhofen. Nicht nur in der Steiermark in Österreich wird diese Frucht angebaut, auf fränkischen Sandböden gedeihen die Kürbisse genau so gut.
2 / 25
Herbstboten

Wie Goldstücke glänzen diese fast reifen Ölkürbisse auf einem Feld bei Nürnberg-Gaulnhofen. Nicht nur in der Steiermark in Österreich wird diese Frucht angebaut, auf fränkischen Sandböden gedeihen die Kürbisse genau so gut. © Erhard Prölß, NN

Diese lustige Raupe wird einmal eine Ahorn-Rindeneule.
3 / 25
Haarsträubend

Diese lustige Raupe wird einmal eine Ahorn-Rindeneule. © Karin Günther, NN

Das Fenster zur Welt: Der Tower des Nürnberger Flughafens spiegelt sich im Fenster eines Nebengebäudes.
4 / 25
Fernsicht

Das Fenster zur Welt: Der Tower des Nürnberger Flughafens spiegelt sich im Fenster eines Nebengebäudes. © Peter Wachter, NN

Schlafend lassen sich die beiden Kalifornischen Seelöwen im Nürnberger Tiergarten im Wasser treiben - bis Jungspund
5 / 25
Tiefenentspannt

Schlafend lassen sich die beiden Kalifornischen Seelöwen im Nürnberger Tiergarten im Wasser treiben - bis Jungspund "Kasimir" die beiden aufweckte. © Ulrike Reich-Zmarsly, NN

Blick vom Solarberg bei Vach. Parallel zum Horizont verläuft der Main-Donau-Kanal. 
6 / 25
Abendrot

Blick vom Solarberg bei Vach. Parallel zum Horizont verläuft der Main-Donau-Kanal.  © Dietmar Stöckl, NN

Brutplatz Wöhrder See: Ein Nest mit Haubentaucherküken, die von den Eltern liebevoll umsorgt werden.
7 / 25
Nachwuchs

Brutplatz Wöhrder See: Ein Nest mit Haubentaucherküken, die von den Eltern liebevoll umsorgt werden. © Robert Scheidt, NN

Ein wunderschöner Altweiber-Sommertag am Rothsee.(im Bild der Segelhafen Heuberg). Das warme Wetter lockt noch viele Badegäste und Wassersportler zu den fränkischen Seen, allerdings fehlte hier zum Segeln der Wind..
8 / 25
Spätsommer

Ein wunderschöner Altweiber-Sommertag am Rothsee.(im Bild der Segelhafen Heuberg). Das warme Wetter lockt noch viele Badegäste und Wassersportler zu den fränkischen Seen, allerdings fehlte hier zum Segeln der Wind.. © Erhard Prölß, NN

Genuss: Mit der Gassigruppe den Abend ausklingen lassen ...
9 / 25
Gruppenbild

Genuss: Mit der Gassigruppe den Abend ausklingen lassen ... © Thomas Aumeier, NN

Elegant: Eine Schwanenfamilie beim Ausflug auf einem See.
10 / 25
Schwanensee

Elegant: Eine Schwanenfamilie beim Ausflug auf einem See. © Renate Blaudszun, NN

Wäscheklammern als Farbkleckse.
11 / 25
Kunterbunt

Wäscheklammern als Farbkleckse. © Franz Niebauer, NN

Ein Heupferd - irgendwie außerirdisch. Aufgenommen in einer Blumenwiese bei Woffenbach (Neumarkt). 
12 / 25
Außerirdisch

Ein Heupferd - irgendwie außerirdisch. Aufgenommen in einer Blumenwiese bei Woffenbach (Neumarkt).  © Theo Körner, NN

Bei traumhaftem Spätsommerwetter wollen auch noch die letzten Sonnenstrahlen ausgekostet werden. Hier bei einer Stand-up-Paddel-Tour auf dem Main-Donau-Kanal beim Fürther Hafen. 
13 / 25
Abendsport

Bei traumhaftem Spätsommerwetter wollen auch noch die letzten Sonnenstrahlen ausgekostet werden. Hier bei einer Stand-up-Paddel-Tour auf dem Main-Donau-Kanal beim Fürther Hafen.  © Christian Gold, NN

Eine Biene im Anflug auf eine Mohnblume - es sieht so aus, als ob sie ein Körbchen zum Sammeln für den Nektar dabei hat.
14 / 25
Einkaufstour

Eine Biene im Anflug auf eine Mohnblume - es sieht so aus, als ob sie ein Körbchen zum Sammeln für den Nektar dabei hat. © Ulrike Reich-Zmarsly, NN

Was diese drei Rabenvögel so fasziniert, wissen sie nur selbst. Den Blick haben sie aber wie auf Kommando dorthin gerichtet.
15 / 25
Blickrichtung

Was diese drei Rabenvögel so fasziniert, wissen sie nur selbst. Den Blick haben sie aber wie auf Kommando dorthin gerichtet. © Gertraud Hörrmann, NN

Empörung beim jungen Neuntöter: Wo willst Du denn hin Papa, ich hab noch Hunger.
16 / 25
Jugendprotest

Empörung beim jungen Neuntöter: Wo willst Du denn hin Papa, ich hab noch Hunger. © Wolfgang Scharnagl, NN

Nach einen trüben Tag riss am Abend die Wolkendecke auf und ein wunderschöner Sonnenuntergang war am Main-Donau-Kanal in Erlangen zu bestaunen.
17 / 25
Wolkenlücke

Nach einen trüben Tag riss am Abend die Wolkendecke auf und ein wunderschöner Sonnenuntergang war am Main-Donau-Kanal in Erlangen zu bestaunen. © Wilfried Wagner, NN

Ganz schöner Andrang, jeder will was vom Kuchen, sprich von der süßen roten Fragola-, der Erdbeertraube.
18 / 25
Weinlese

Ganz schöner Andrang, jeder will was vom Kuchen, sprich von der süßen roten Fragola-, der Erdbeertraube. © Walter Moßner, NN

Die Gräser in der Fränkischen Schweiz klopfen scheinbar an diese riesige Wolke, hinter der sich genau die Sonne versteckt. Auch wenn es für die Wanderer ein bisschen komisch aussah: Um dieses Foto zu machen, musste ich mich auf den Rücken legen. 
19 / 25
Wolkenkratzer

Die Gräser in der Fränkischen Schweiz klopfen scheinbar an diese riesige Wolke, hinter der sich genau die Sonne versteckt. Auch wenn es für die Wanderer ein bisschen komisch aussah: Um dieses Foto zu machen, musste ich mich auf den Rücken legen.  © Norbert Haselbauer, NN

Der Jakobspilger bei Ornbau im herbstlichen Nebel-Spinnenschleier.
20 / 25
Schleierhaft

Der Jakobspilger bei Ornbau im herbstlichen Nebel-Spinnenschleier. © Erich Kraus, NN

21 / 25
Feinschmecker

"Zarte Schönheit" auf einer Blumenwiese bei Gaulnhofen. © Reinhold Schaufler, NN

Die Spinnen haben sich schon herbstlich-mümmelig eingesponnen.
22 / 25
Vernetzt

Die Spinnen haben sich schon herbstlich-mümmelig eingesponnen. © Günther Klebes, NN

Eine wachsende grüne Dachlawine, von der aber keine Gefahr ausgeht (gesehen in Burgbernheim).
23 / 25
Dachlawine

Eine wachsende grüne Dachlawine, von der aber keine Gefahr ausgeht (gesehen in Burgbernheim). © Reiner Ehlers, NN

Am Waldrand in Gößweinstein haben sich viele Feuerwanzen auf Pflanzen und an Bäumen versammelt.
24 / 25
Familientreffen

Am Waldrand in Gößweinstein haben sich viele Feuerwanzen auf Pflanzen und an Bäumen versammelt. © Renate Blaudszun, NN

Hier dürfen umgestürzte Bäume liegen bleiben. Die Natur hat schon Besitz davon ergriffen.
25 / 25
Urwald

Hier dürfen umgestürzte Bäume liegen bleiben. Die Natur hat schon Besitz davon ergriffen. © Erich Kraus, NN