Ergebnisse und Bilder vom LGA Indoor-Marathon

7.11.2010, 16:51 Uhr
Der LGA Indoor-Marathon 2010 hat den Teilnehmern am Sonntag einiges abverlangt. Jede der Laufrunden führte nämlich über zwei Stockwerke.

Der LGA Indoor-Marathon 2010 hat den Teilnehmern am Sonntag einiges abverlangt. Jede der Laufrunden führte nämlich über zwei Stockwerke. © Karlheinz Daut

In der Marathon-Wertung konnte Hannes Schmid vom VFL Nürnberg  seinen Titel vom Vorjahr verteidigen. Mit einer erstlassigen Zeit von 2:59:36,0 Stunden blieb er abermals unter drei Stunden und konnte Jewgenij Wassiliew  (3:02:47,1) und Michael Burkhard  (3:16:27,0) auf die Plätze verweisen.
 
Beim hart umkämpften Staffellauf über die Marathondistanz setzte sich das Team Finish Line vor dem Team Bock und dem SCR Schnaittach durch.

Den Halbmarathon entschied Stefan Hohberger aus Bayreuth in 1:19:12,2 Stunden für sich.

Ergebnisse vom Marathon

Männer
Hannes Schmidt, VFL Nürnberg, 2:59:36,0 Stunden.
Jewgenij Wassiliew,  3:02:47,1 Stunden.
Michael Burkhard, Schwabbruck IMF, 3:16:27,0 Stunden.

Frauen
Sonja Decker, TG Viktoria Augsburg, 3:50:07,0 Stunden.
Cornelia Kaltwasser, Team Bittel, 4:48:39,0 Stunden.
Angelika Abel, TV Stammheim, 4:49:53,5 Stunden.

Ergebnisse vom Halbmarathon

Männer
Stefan Hohberger,  LG Paussau, 1:19:12,2 Stunden.
Dominik Mages, TV Fürth 1860, 1:20:58,7 Stunden.
Sascha Burkhardt, TSV Windeck Burgebrach, 1:21:48,4 Stunden.

Frauen
Juliane Port, Team LGA Prüfstatik, 1:45:32,0 Stunden.
Gabriele Weiß, Team TÜV Rheinland LGA, 1:49:46,9 Stunden.
Silvia Augsten,  LT Hanau/Bruchköbel, 2:03:29,9 Stunden.

Staffellauf Marathon

Team Finish Line, 2:41:36,1 Stunden.
Team Bock, 2:43:32,9 Stunden.
SCR Schnaittach, 3:06:54,2 Stunden

Impressionen und Bilder vom LGA Indoor-Marathon