27°

Montag, 24.06.2019

|

zum Thema

Café Machhörndl: Zum Frühstück in die Bärenschanze

Neues Café an der Fürther Straße - Feine Speisen von Frühstück bis Kuchen - 20.05.2019 06:00 Uhr

Betriebsleiter Joshua Käßmann, Anna Martin und Küchenchef Stefan Leis sind das neue Team im "Machhörndl: Café and Bakery Bärenschanze". © Roland Fengler


Nun hat die Machhörndl-Familie Zuwachs bekommen: Am U-Bahnhof Bärenschanze kann man im "Café & Bakery Bärenschanze" den Kaffee aus der Rösterei in allen Variationen von Espresso und Cappuccino bis "Batch Brew" trinken.

Aber im neuen "Machhörndl" gibt es neben dem Kaffee auch feine Speisen von Frühstück bis Kuchen. Dafür wurde die vorhandene Backstube der früheren Bäckerei Entner saniert und um eine Küche erweitert. "Wir backen, kochen und bereiten alles selbst zu. Von der Butter über Aufstriche bis zum Kuchen", sagt Betriebsleiter Joshua Käßmann. Nur das Brot lasse man sich von Frei-Bäcker Arnd Erbel liefern. Für lecker belegte Sandwiches und Schwarzbrotschnitten. Und für's Frühstück, das man bis 14 Uhr genießen kann. Auf einen großen Teller kommt dann zum Beispiel beim "Urgestein-Frühstück" Schinken und eingelegtes Gemüse, Salat und Frischkäse, dazu gibt es Müsli.

Das Team um Käßmann und Küchenchef Stefan Leis hält die Qualität hoch: "Wir bieten richtig gute Produkte an, die die Gäste satt und glücklich machen. Und ihnen ein gutes Gefühl geben", sagt der Betriebsleiter. Bis zu zehn frisch gebackene Kuchen, wie Käse- oder Schokoladenkuchen (ab 3,50 Euro), locken in der Vitrine, die demnächst auch um vegane ergänzt werden sollen. Quiche steht auch auf der Speisekarte.

Patrick Münch und Schreiner Philipp Fischer haben das neue Café sehr clean, reduziert und zurückhaltend gestaltet, Orange und Blau setzen kleine Farbakzente, alle Möbel sind selbst gebaut. "Nürnberg ist modern", sagt Joshua Käßmann. Recht hat er!

Mehr Informationen über das "Café Bärenschanze" in unserer Rubrik Essen und Trinken! 

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Essen & Trinken