110 Cocktails auf 50 Seiten

16.8.2011, 11:21 Uhr

© Michael Matejka

 „Das ist seit über 20 Jahren ein lockerer Spruch von mir“, beruhigt Oliver Kirschner, der im 22. Jahr das „Gelbe Haus“ in Gostenhof betreibt. Das Personal bringe schon mal die Gäste zum Taxi, aber hinter betreutem Trinken steht eben auch eine ernstere Absicht.

Bei über 110 Cocktails auf der 50 Seiten umfassenden Karte — Klassiker wie Martini-Cocktails stehen da gar nicht mehr drauf, gibt es aber trotzdem — kann man sich manchmal schwertun. Beratend stehen dann Barmeister Kirschner und seine gut geschulten Kollegen zur Seite und erfragen die Geschmackswünsche der Gäste. Dann wird auch mal ein Cocktail aus dem Urlaubsland nachgemixt, wenn der Gast die Zutaten noch im Kopf hat.

Mehr Informationen über das gelbe Haus in unserer Rubrik Essen und Trinken!

Keine Kommentare