21°

Sonntag, 25.08.2019

|

zum Thema

"BA Beef Club" macht Sommerpause auf dem Dach

"The Roof is on Fire" findet in den Design Offices statt - 31.07.2019 06:00 Uhr

Der Blick ist sensationell, die Location ein Traum: Bei "The Roof is on Fire" zieht es den "BA Beef Club" auf die Dachterrasse der Design Offices. © Katja Jäkel


Der Blick ist sensationell, die Location ein Traum: Bei "The Roof is on Fire" spielt Fleisch natürlich die Hauptrolle im Fünf-Gang-Menü (75 Euro ohne Getränke). Ab dem 6. August kann man 13 Mal auf der Dachterrasse unter den Sonnenschirmen schlemmen. Neu im Team der Design Offices ist Daniela Pfeiffer als Managerin, die aber auch zusammen mit ihrem Mann das Steak-Restaurant "Gusto Natural" in Mögeldorf führt.

Die "Naturküche" ist sein Thema: Die besonderen Cuts kombiniert Küchenchef Frank Heller nämlich mit frischen Wildkräutern, Pilzen sowie Feld und Waldfrüchten, die er zum Teil auch selbst gesammelt und äußerst fantasievoll verarbeitet hat. "Praline aus dem Wald" heißt die Vorspeise, ein zartes Beef-Tartar mit Felchen-Kaviar und Wildblüten, das hübsch angerichtet auf gebackener Eichenrinde und Quark mit Moosgeschmack thront. Die Zitrusfrucht "Yuzu, die ich sehr gerne verwende", so Heller, gibt die nötige Säure.

Blaubeeren und Brombeeren spielen in Kombination mit einem Ribeye-Steak eine Rolle. Eine Picanha vom Wagyu-Rind kommt mit Sellerie-Kartoffelpürree in einer Spitzmorchel auf den Teller. Das Fleisch stammt zumeist "von unserem Fleisch-Dealer", so Heller. Womit er Dirk Freyberger und seine gleichnamige Metzgerei meint.

Die besten Cuts sind auf einer Platte im vierten Gang vereinigt, köstlich dazu die Speckmarmelade. Einzig im Dessert steckt kein Fleisch – sondern Honigeiscreme, gegrillte Aprikosen, verschiedene Nüsse und Apfel. Wir schwelgen und schauen in den Sonnenuntergang. Das Leben ist schön und dieser Sommer heiß! Der "BA Beef Club" im Park Plaza Hotel öffnet übrigens wieder am 3. September.

"The Roof is on Fire" in den "Design Offices", Königstorgraben 11, Nürnberg. Reservierungen für 6. bis 8., 10. und 11., 13. bis 17. und 21. bis 23. August, unter (0 911) 21 55 50. Einlass 18 Uhr, der Abend startet pünktlich um 18.30 Uhr mit dem Menü. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Gastro-Guide