-3°

Dienstag, 21.01.2020

|

zum Thema

"Cafe Leckerbissen" bietet Ofenkartoffeln nach Kumpir-Art

Auch Veganer und Vegetarier kommen auf ihre Kosten - 09.12.2019 17:13 Uhr

Kumpir? Ist in der Türkei schon total als gesundes Fastfood angesagt. Die Ofenkartoffeln gibt es neu im "Café Leckerbissen". © Roland Fengler


In der kalten Jahreszeit hat man ja doch eher mal Lust auf etwas Warmes. Schön, wenn das Angebot dann auch noch ziemlich gesund ist. Wie die Ofenkartoffeln nach "Kumpir-Art" (ab 6,50 Euro) in verschiedenen Varianten, die seit Neuestem im "Café Leckerbissen" serviert werden. Kumpir kommt ursprünglich aus der Türkei und hat dort einen festen Platz in der Fastfood-Küche. Für Veganer und Vegetarier gibt es eine Kartoffel mit Grillgemüse-Ratatouille, Fischliebhaber freuen sich über Räucherlachs und Kräuter-Sour-Cream, wer Lust auf Fleisch hat, wählt die Variante mit Pulled-Chicken-BBQ und Rahmspinat.

Noch ein Tipp für alle Christkindlesmarkt-Fans: Die "Mischbar" neben dem "Café Leckerbissen" verwandelt sich jetzt immer donnerstags, freitags und samstags ab 21 Uhr in die "Glühbar". Und es gibt nicht nur Glühwein. Die Cocktails kosten fünf Euro, gefeiert wird bis 2 Uhr nachts.

Café Leckerbissen, Hauptmarkt 2, Nürnberg. Geöffnet von Montag bis Donnerstag und sonntags von 11 bis 19 Uhr, Freitag und Samstag bis 20 Uhr.

Abstimmung

Jetzt abstimmen: Wir suchen Nürnbergs besten Döner!

Egal wo man in Nürnberg ist, der nächste Döner Imbiss kann nicht weit sein. Doch wo gibt es den besten Döner der Stadt? Ihre Meinung ist gefragt.


Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Gastro-Guide