16°

Donnerstag, 18.07.2019

|

zum Thema

Das Menü für den Themenabend im "Pillhofer" steht

Nachwuchsprojekt: Wenn die Azubis ganz wild kochen - 17.06.2019 06:00 Uhr

Beim nächsten "Punk Cuisine Themenabend" im "Pillhofer" geht es um die Wurst. © Alexander Biernoth/Stadt Ansbach


Dann stehen bei diesem Nachwuchsprojekt, das unregelmäßig stattfindet, die Azubis hinter dem Herd. Und nicht nur das. Die "jungen Wilden" organisieren und führen den Abend alleine durch – unter Aufsicht der "alten Hasen" natürlich.

Als Vorspeise haben die "jungen Wilden" Bratwurstgehäck auf Zucchinipuffer geplant. Ein Trio von der Bratwurst mit Kartoffel-Kohlrabi-Püree ist der Hauptgang, als Dessert wartet in Bierteig gebackenes Salbei-Aprikoseneis auf die Genießer. Unbedingt unter (0911) 214560 reservieren!

Mehr Informationene über das "Pillhofer" in unserer Rubrik Essen und Trinken! 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Gastro-Guide