Montag, 16.12.2019

|

zum Thema

Hip-Hop-Beats im "Oi."

Bar "Oi." öffnete ihre Pforten - 20.02.2019 06:00 Uhr

Klasse Beats und Getränke in gemütlicher Atmosphäre verspricht Aleksandar Ceklic in seiner neuen Hip-Hop-Bar "Oi." © Stefan Hippel


Im mit viel Eigenarbeit umgebauten Club-Bereich, der schick und gemütlich zugleich daherkommt, serviert Betreiber Aleksandar Ceklic dagegen vor allem eins: schnelle Rhythmen und satte Beats. Schließlich ist das "Oi." nicht nur das erste gastronomische Eigengewächs des 31-Jährigen, sondern soll auch Nürnbergs erste, dezidierte Hip-Hop-Bar werden.

Wie vielseitig die einst in US-Ghettos entstandene Musik-Art sein kann, will Hip-Hop-Fan Ceklic hier an vier Tagen die Woche unter Beweis stellen. Mittwochs und donnerstags mit After-Work-geeigneten, sanfteren Klängen und freitags mit "Klassikern" des Hip-Hops. "Am Samstag ist dann Abriss angesagt", sagt Ceklic und verspricht die neuesten Beats jenseits ausgelutschter Klänge aus den Charts.

Ebenso cool wie der Hip-Hop sollen im "Oi." natürlich auch die Getränke ausfallen. Dafür setzt Ceklic, der in den letzten zehn Jahren - unter anderem als Bar-Chef - im "Paul", im "Loom" oder der "Indabar" hinter dem Tresen stand, vor allem auf außergewöhnliche Getränke aus rein selbst gemachten, frischen Zutaten im Mix mit hochwertigen Spirituosen.

Mehr Informationen über das "Oi." in unserer Rubrik Essen und Trinken!

Volkan Altunordu

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Gastro-Guide