18°

Dienstag, 20.08.2019

|

zum Thema

Im Z-Bau werden jetzt jüdische Delikatessen serviert

"The 4/20 Chilli Lounge" hat nun eine Zweigstelle im Trailer - 14.08.2019 06:00 Uhr

Sacha Pitimson serviert feines, jüdisches Essen neuerdings auch im Z-Bau. © Michael Matejka


Anfang des Jahres hat er sein "Deli" namens "The 4/20 Chilli Lounge" in Gostenhof eröffnet. Samt Chili-Plantage.

Links zum Thema

Ein Delikatessengeschäft mit integriertem Imbiss und jüdischen Spezialitäten, wie man es aus New York kennt, ist die "4/20 Chilli Lounge". Die leckeren mit Pastrami belegten Baguettes oder Bagels, die Sandwiches oder das Chili sin carne gibt es jetzt auch im "Z-Bau" an einem geschichtsträchtigen Ort. Dort, wo früher die SS Hitlers beheimatet war. Pitimson freut sich diebisch darüber, der grausamen Vergangenheit so ein kleines Paroli zu bieten.

Mehr Informationen über den "Z-Bau Biergarten" in unserer Rubrik Essen und Trinken! 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Gastro-Guide