Donnerstag, 24.10.2019

|

Odeon

Datum der letzten Aktualisierung: 13.01.2014

Kein aktuelles Bild von Odeon vorhanden

Adresse

Luitpold Straße 25

96052 Bamberg

Umgebungskarte öffnen

Kontakt & Reservierung

Infotelefon: 0951 / 270 24

Internet: http://www.lichtspielkino.de


Angebot

Gastro-Art: Kino

Plätze

Kinosäle: 2 Leinwände, 330 Sitzplätze


Seite drucken

Seite versenden


Die nächsten Filme in diesem Kino

Film

Genre

Datum


Karlsson vom Dach

Animation

24.10.2019

Lustiges Zeichentrick-Remake des Kinderbuchklassikers von Astrid Lindgren. Der siebenjährige Lillebror freundet sich mit dem frechen Karlsson an, der einen Propeller auf dem Rücken hat, und behauptet, über den Dächern der Stadt zu leben. Dass er außerdem noch ziemlich lustig ist und reichlich Appetit hat, macht ihn nur noch sympathischer. Gemeinsam erleben die beiden so manches Abenteuer und lassen auch diesmal die Kinderherzen höher schlagen.
Spielzeit: 15:25


Eine ganz heiße Nummer 2.0

Komödie

24.10.2019

Marienzell ist eine Geisterstadt. Leute ziehen weg und Touristen bleiben aus. Ohne High-Speed-Internet ist der Ort abgeschrieben. Eine schnelle Leitung ist nicht in Sicht, weil die Kosten zu hoch sind. Die Freundinnen Waltraud, Maria und Lena haben die Idee! Sie wollen das Preisgeld bei einem Tanzwettbewerb gewinnen und das Geld spenden. Aber sie haben die Rechnung ohne Moni gemacht, die mit ihrem Trachtenverein ebenfalls gewinnen will.
Spielzeit: 19:05


Parasite

Thriller

24.10.2019

Die gesamte Familie Ki-taek ist arbeitslos. Sie können sich gerade so über Wasser halten. Umso mehr fasziniert sie der sorglose Lebensstil der wohlhabenden Familie Park. Eine glückliche Fügung und die Empfehlung eines Freundes ermöglichen es dem Sohn, als privater Englischlehrer bei den Parks zu arbeiten. Der Anfang ist damit gemacht: Unkontrollierbare Ereignisse verketten sich und verdichten sich zu einem Sog, aus dem sich niemand retten kann.
Spielzeit: 16:25 | 20:55


Deutschstunde

Drama

24.10.2019

Deutschland, nach dem Zweiten Weltkrieg, Siggi Jepsen gilt als schwer erziehbar und lebt in einer Besserungsanstalt. Als er sich weigert, einen Aufsatz zu verfassen, kommt er in Einzelverwahrung. Er nutzt die Zeit, um seine Kindheitserlebnisse während des Krieges niederzuschreiben. Er berichtet von seinem Vater - einem Anhänger des NS-Regimes. Und von seinem Patenonkel, dem Maler Max Nansen, dessen Kunst als "entartet" galt.
Spielzeit: 18:45


Gut gegen Nordwind

Drama

24.10.2019

Ein Tippfehler lässt Emmas E-Mail versehentlich bei Leo ankommen. Er antwortet sofort. Zwischen den beiden entwickelt sich ein intensiver und intimer Chat. Nach ein paar Wochen und unendlich vielen Nachrichten wird daraus eine Freundschaft. Zunächst wollen sie ihre Verbindung im Digitalen belassen - Leo hängt noch an seiner Ex und Emma ist verheiratet. Aber die Schmetterlinge, die bei neuen Nachrichten im Postfach aufflattern, sind real.
Spielzeit: 22:55