Neues aus der Gastro

Hilfe für Nürnbergs Partnerstadt Charkiw: Orca mischt beim Peace-Pils mit

9.9.2022, 11:42 Uhr
Es gibt eine Neuheit im Sortiment von Orca Brau.

© Michael Matejka Es gibt eine Neuheit im Sortiment von Orca Brau.

Am Sonntag, 18. September, hat sich das Team von Next Door Coffee in der Allersberger Str. 162 in Nürnberg etwas Tolles überlegt – ein Sommerfestchen. Um 10 Uhr geht‘s los mit Kinderschminken, Sackhüpfen und Snacks wie Zuckerwatte und Popcorn. Das Kinderprogramm ist kostenfrei. Ab 12 Uhr gibt es dann Tischtennis, eine Grillstation, alkoholische Getränke und Live-Musik mit DJ ab 16 Uhr. Das Ganze geht bis abends um 20 Uhr – an diesem Tag wird wegen des Festes auch kein Frühstück ausgegeben.

Der Next Door Coffee Club, ein hübsches kleines Cafe in Nürnbergs Süden, hat erst vor kurzem die Besitzer gewechselt. Die beiden aktuellen Betreiber laden nun zu einem späten Sommerfest für die ganze Familie ein.

Der Next Door Coffee Club, ein hübsches kleines Cafe in Nürnbergs Süden, hat erst vor kurzem die Besitzer gewechselt. Die beiden aktuellen Betreiber laden nun zu einem späten Sommerfest für die ganze Familie ein. © Andrea Munkert

Glücklich und in der Nähe gelegt: Die Eier aus dem Pfarrhof in Nürnberg-St. Sebald.

Glücklich und in der Nähe gelegt: Die Eier aus dem Pfarrhof in Nürnberg-St. Sebald. © Screenshot: Instagram @martin.brons

Kikeriki! Der Pfarrhof von Nürnberg-St. Sebald feiert die Rückkehr der geflügelten Wecker und ihrer proteinreichen Produkte. Die Hühner vom Pfarrhof St. Sebald grüßen allmorgendlich wieder die Anwohner und Anwohnerinnen.

Ab jetzt gibt es wieder täglich frische Pfarrhofeier - kaufen kann man sie im Café Maulbeere im Sebalder Pfarrhof. Das ist übrigens so süß, dass sich dort auch ein Stopp für Kaffee und Kuchen lohnt.

"Orca Brau" unterstützt ukrainische Hilfsprojekte

Bier trinken und etwas Gutes tun? Die Brauerei "Orca Brau" aus dem Nürnberger Norden unterstützt ukrainische Hilfsprojekte - mit einem besonderen Peace-Pils. Mit zehn anderen Brauereien hat die Orca das Bier kreiert. Es ist ein "süffiges und knackiges hopfengestopftes Pils" und 100 Prozent des Erlöses fließen in karitative Organisationen in der Ukraine.

Der Teil, den Orca erwirtschaftet, geht an den Nürnberger Partnerschaftsverein Charkiw-Nürnberg und somit direkt in Projekte vor Ort. Charkiw ist die Partnerstadt der Frankenmetropole. Das Peace-Pils gibt's dort, wo sich Produkte von Orca finden, und im Webshop.

Mehr Informationen in unserer Rubrik Essen und Trinken!

Verwandte Themen


Keine Kommentare