Sonntag, 19.01.2020

|

Crashtest-Dummies: Gefährlich männlich

Weibliche Anatomie vernachlässigt - Höheres Risiko für Frauen - vor 2 Stunden

NÜRNBERG/GOSLAR  - Auch wenn Crashtest-Dummies zunehmend Unterstützung durch virtuelle Kollegen erfahren: In der Unfallforschung spielen sie noch immer eine wichtige Rolle. Allerdings ist die Puppe hinterm Steuer meist ein Mann. Für Autofahrerinnen hat das ernste Folgen. [mehr...]

Bildergalerien und Videos
Neuheiten

Ford Puma: Fahrtalent mit funktioneller Seite

Start im März – Preise ab 23.150 Euro – 48-Volt-Mildhybrid - 17.01. 17:45 Uhr


NÜRNBERG/NIZZA  - Der Puma ist ein schicker Crossover auf Fiesta-Basis, der im Umfeld von VW T-Cross oder Seat Arona auf Kundenfang geht. Ein Fahrtalent, das mit überraschend cleveren Details überrascht: Abziehbare Sitze und Kofferraum-Wanne mit Wasserablauf – wo gibt's denn so was? Erste Probefahrt: [mehr...]

Elektroautos: Renault zeigt Stärke bei den Stromern

Von Zoe bis Master – Elektrischer Twingo – Brennstoffzelle plus Batterie - 16.01. 17:17 Uhr


KÖLN  - Renault hat bereits Elektroautos im Portfolio geführt, als andere Hersteller noch lange nicht ans Stromern dachten. Schon 2012 kam der Fluence mit batterieelektrischem Antrieb auf den Markt, heute umfasst das E-Portfolio unter anderem Zoe, Kangoo oder Master. Daraus soll noch mehr werden. Die Franzosen wollen den Twingo zum Elektro-Mini machen und spendieren ihrem Bestseller Captur zumindest Teilelektrifizierung. Auch die Brennstoffzelle haben die Franzosen im Visier. [mehr...]

CES 2020: Das zeigen die Autohersteller in Las Vegas

Neuheiten auf der Consumer Electronics Show – Elektronikmesse als Bühne - 08.01. 21:22 Uhr


NÜRNBERG  - Klassische Automobilausstellungen wie die Frankfurter IAA oder der Genfer Salon trudeln ins Abseits, die Consumer Electronics Show von Las Vegas (bis 10. Januar) dagegen boomt. Den Autoherstellern bietet die CES zwar nur Nebenrollen an. Die aber sind heiß begehrt und werden dankbar angenommen. Statt der üblichen Neuheiten mit vier Rädern zeigen Mercedes, Audi, BMW & Co. überwiegend digitale Technologien. Das passt zu einer Welt, in der sich die Autoproduzenten zunehmend als Mobilitätsanbieter positionieren müssen. [mehr...]

Leisetreter liefern aus: Nutzfahrzeuge mit E-Antrieb

Elektrische Transporter und Kleinbusse – Amazon wird selbst aktiv - 07.01. 19:31 Uhr


NÜRNBERG  - Dass sich ausgerechnet unter Nutzfahrzeugen Elektroantrieb durchzusetzen beginnt, überrascht nur auf den ersten Blick. Für Handwerker und Lieferbetriebe sind die lokal emissionsfreien Transportern oder Kleinbusse eine Möglichkeit, um innerstädtische Fahrverbote zu umgehen. [mehr...]

Ratgeber

Elektroautos: Turbo-Laden wird teurer

Der Schnelllade-Anbieter Ionity erhöht die Preise – Strom teurer als Sprit?

NÜRNBERG - Das war abzusehen: Mehr Elektroautos auf den Straßen bedeuten, dass auch der Preis fürs Laden nach oben geht. Der paneuropäische Schnelllade-Anbieter Ionity beispielsweise führt jetzt ein neues Preismodell ein, bei dem nach Verbrauch abgerechnet wird. Der bisherige günstige Pauschalpreis entfällt. Konventionelle Verbrenner lassen sich da unter Umständen günstiger betreiben. [mehr...]

Fahrberichte

Fahrbericht: Toyota Corolla 2.0 Hybrid

Sparsam vor allem in der Stadt – Mit elektrischer Unterstützung

NÜRNBERG - Toyota bringt den Corolla zurück, streicht ihm den Diesel und empfiehlt Sparfüchsen stattdessen die markentypische Hybridtechnologie. Der 2.0 Hybrid bietet eine Systemleistung von 184 PS und soll nach Norm unter vier Liter pro 100 km verbrauchen. Ob das gelingt, sollen die Erfahrungen mit dem fünftürigen Schrägheckmodell aufzeigen. [mehr...]

Aus dem Archiv

Silvesterschaden am Auto: Wer zahlt?

Böller und Raketen – Teil- oder Vollkaskoversicherung kommen auf - 31.12. 14:15 Uhr


NÜRNBERG  - Auch wenn Knallerei und Feuerwerk an Silvester inzwischen umstritten sind: Das neue Jahr wird noch immer auf diese Weise begrüßt. Wenn dadurch Schäden am Auto entstehen, ist der oder die Schuldige nicht immer zu ermitteln. Dann muss die Versicherung ran. Aber welche? [mehr...]

Volkswagen: Die Laderoboter kommen

Mobile Stromspeicher für Parkhäuser, Parkplätze und Tiefgaragen - 27.12. 12:59 Uhr


NÜRNBERG  - Kaum ein anderer Hersteller setzt so entschieden auf Elektromobilität wie VW. Es geht um viel – und deshalb auch darum, die bislang eher skeptischen Kunden vom E-Auto zu überzeugen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang eine funktionierende Ladeinfrastruktur. Die neueste Idee für Parkplätze, Parkhäuser oder Tiefgaragen: Mobile Laderoboter, die den Strom zum Elektroauto transportieren. [mehr...]

Hyundai schickt Pendler in die Luft

Mobilitätskonzept auf der CES 2020 - 20.12. 16:47 Uhr


NÜRNBERG  - Allein Autos zu verkaufen wird in Zukunft wohl nicht mehr reichen. Das sieht auch Hyundai so und kündigt an, sich zum Anbieter "smarter Mobilitätslösungen" weiterentwickeln zu wollen. Dazu gehört eine Vision, die Berufspendlern das Leben erleichtern soll. Sie, so stellen es sich die Koreaner vor, gehen künftig einfach in die Luft. Vorgestellt wird die Zukunftsidee auf der Consumer Electronics Show CES (7. – 10. Januar 2020) in Las Vegas. [mehr...]

Das ändert sich 2020 im Straßenverkehr

Bußgelder, Abgasgrenzwerte, Rechte für Radfahrer - 30.12. 11:52 Uhr


NÜRNBERG  - Neues Jahr, neue Regeln: Dass zum Jahreswechsel neue Vorschriften und Regelungen ins Haus stehen, ist üblich. Die Änderungen 2020 sollen aber vor allem der Umwelt und den schwächeren unter den Verkehrsteilnehmern zugute kommen. Ein Überblick: [mehr...]

Elektroauto laden: Ohne Wallbox geht es nicht

Was beim Wallbox-Kauf zu beachten ist – Zusatzkosten für die Installation - 24.12. 13:13 Uhr


NÜRNBERG  - Mit dem Kauf eines Elektroautos ist es nicht getan. Auch eine Lademöglichkeit für zu Hause muss her. Die einfache Steckdose ist dabei keine Lösung. [mehr...]

Ford Transit Custom und Tourneo Custom PHEV: Doppelt ladefreudig

Plug-in-Hybride mit 126 PS – Preise ab 57.114 Euro – Transporter und Kleinbus - 13.12. 17:08 Uhr


NÜRNBERG  - Der Ford-Transporter Transit ist das erfolgreichste Nutzfahrzeug Europas, der Tourneo sein Bruder im Kleinbus-Format. Ladefreudig geben sich die jeweiligen "Custom"-Varianten jetzt in zweifacher Hinsicht: Einerseits ihrer Frachtkapazität wegen, andererseits aber auch, weil sie als Plug-in-Hybride auf den Markt kommen. Mit dieser Technologie steht das Duo derzeit allein im Konkurrenzumfeld da. Handwerkern, Lieferunternehmern oder Shuttlediensten soll es die Angst vor Fahrverbotszonen nehmen. [mehr...]

Auto und Winterurlaub: So klappt eine sichere Fahrt

Winterreifenpflicht, Schneeketten, Auto-Ausrüstung - 22.12. 12:42 Uhr


NÜRNBERG  - In den Weihnachtsferien rollt die erste große Reisewelle in die Skigebiete. Diese Tipps helfen, die Autofahrt in den Winterurlaub sicher und stressfrei zu gestalten – und bewahren davor, sich buchstäblich kalt von Problemen erwischen zu lassen: [mehr...]

Mercedes GLE Coupé: Schwer sparsam

Plug-in-Hybrid mit Diesel – Starke AMG-Variante – Ab 76.279 Euro - 06.12. 15:53 Uhr


INNSBRUCK  - Wer auf den Mercedes GLE noch einmal rund 7000 Euro drauflegt, bekommt dafür den Coupé-Ableger des Midsize-SUVs. Jetzt hat das GLE Coupé eine Runderneuerung erfahren. Neben Benzin und Diesel tankt es auch Strom, dann in einer Daseinsform als Plug-in-Hybrid, die ungewöhnlicherweise einen E-Motor mit einem Selbstzünder kombiniert. Das Resultat ist eine beachtliche elektrische Reichweite – und ein Kraftstoffkonsum, der angesichts von Fahrzeuggröße und –gewicht erstaunt. [mehr...]

Fahrrad und E-Bike: Richtig eingelagert für den Winter

So kommt das Bike gut durch die Winterpause - 20.12. 11:58 Uhr


NÜRNBERG  - Manche Biker lassen das Rad im Winter ganz stehen, andere wollen nur einem besonders teuren Exemplar die Kälte-Strapazen ersparen. In beiden Fällen ist jetzt richtiges Einlagern angesagt. Das ist dabei zu beachten: [mehr...]