Unser liebster fränkischer Cartoonist

Eppelein&Co: Das sind coole Cartoons von Gymmick

Reiseredakteur Matthias Niese
Matthias Niese

Leben / Magazin am Wochenende / Gute Reise

E-Mail zur Autorenseite

25.9.2022, 12:46 Uhr
Mit dieser Karikatur gewann Gymmick den Deutschen Karikaturenpreis 2022 in Düsseldorf: "Schüleraustausch". "Mit einfachen Strichen zeigt seine Zeichnung in fast infantiler Weise in Schwarz-Weiß eine reale und zugleich absurde Situation", begründete die Jury ihre Entscheidung. Soldaten, die kurz zuvor noch Schüler waren und voneinander lernten, stehen sich im Schützengraben gegenüber. Der 1973 in Nürnberg geborene Tobias Hacker alias Gymmick zeige „den Irrsinn des Krieges simpel und gerade deshalb effektvoll“, hieß es. Er erhielt den Geflügelten Bleistift in Gold
1 / 26

Preisgekrönt: Schüleraustausch

Mit dieser Karikatur gewann Gymmick den Deutschen Karikaturenpreis 2022 in Düsseldorf: "Schüleraustausch". "Mit einfachen Strichen zeigt seine Zeichnung in fast infantiler Weise in Schwarz-Weiß eine reale und zugleich absurde Situation", begründete die Jury ihre Entscheidung. Soldaten, die kurz zuvor noch Schüler waren und voneinander lernten, stehen sich im Schützengraben gegenüber. Der 1973 in Nürnberg geborene Tobias Hacker alias Gymmick zeige „den Irrsinn des Krieges simpel und gerade deshalb effektvoll“, hieß es. Er erhielt den Geflügelten Bleistift in Gold © Gymmick, NN

2017 hat er den Preis schon einmal gewonnen: Damals in Sachsen. Hier hält er die Trophäe "Goldener Bleistift" in die Kamera.
2 / 26

2017 war Gymmick schon einmal Preisträger

2017 hat er den Preis schon einmal gewonnen: Damals in Sachsen. Hier hält er die Trophäe "Goldener Bleistift" in die Kamera. © Monika Skolimowska, NN

Im Zentrum des Geschehens stehen berühmte Figuren aus der Stadtgeschichte.
3 / 26

© Gymmick

Wie Veit Stoß einmal einen Auftrag völlig missverstand.
4 / 26

© Gymmick

Albrecht Dürer als Hasenzüchter.
5 / 26

© Gymmick

Hans Sachs lässt sich nicht so einfach den Mund verbieten.
6 / 26

© Gymmick

Willibald Pirckheimer lässt sich von Freund Dürer portraitieren.
7 / 26

© Gymmick

Ein weitgehend unbekanntes Werk von Martin Behaim.
8 / 26

© Gymmick

Hans Sachs scheitert mit dem Versuch, sich als Weihnachtsmann zu verkleiden.
9 / 26

© Gymmick

Veit Stoß war nicht nur ein begnadeter Bildhauer, sondern beherrschte auch Fremdsprachen.
10 / 26

© Gymmick

Raubritter Eppelein heimst bei den Dürers statt Kunstwerken nur Langohren ein.
11 / 26

© Gymmick

Ein berühmter Nürnberger Straßenkünstler der Gegenwart machte offenbar schon vor 500 Jahren Furore.
12 / 26

© Gymmick

Als Albrecht Dürer einmal in der Kneipe falsch verstanden wurde.
13 / 26

© Gymmick

Die Wahrheit über die Entstehung des „Großen Rasenstücks“.
14 / 26

© Gymmick

Durch eine städtische Hinweistafel wurde Eppeleins berühmter Sprung um ein Haar zunichte gemacht.
15 / 26

© Gymmick

Die wahre Entstehungsgeschichte der „Betenden Hände“ dürfte so manchen Kunsthistoriker überraschen.
16 / 26

© Gymmick

Wie man hier unschwer erkennen kann, sind Gewichtsprobleme kein Phänomen der Neuzeit.
17 / 26

© Gymmick

Dürers Hasenmanie, die hier wieder einmal offen zu Tage tritt, ist in der offiziellen Kulturgeschichte leider nur durch ein einziges Bild überliefert.
18 / 26

© Gymmick

Auch die historischen Nürnberger Stadtbüttel hatten schon ihre helle Freude an zweifelhaften Wortspielen.
19 / 26

© Gymmick

Wohl auch wegen der blutigen Entstehungsgeschichte ist von diesem Kunstwerk Dürers so gut wie nichts bekannt.
20 / 26

© Gymmick

Manchmal pflegte Veit Stoß seinen Beruf allzu wörtlich zu nehmen.
21 / 26

© Gymmick

Die Anfänge der Straßensammlung waren ganz anders als gedacht.
22 / 26

© Gymmick

Dürers Maltechniken erregten bei manchen seiner Kunden Anstoss.
23 / 26

© Gymmick

Hans Sachs schrieb zwar lustige Texten, war aber empfindlich gegenüber persönlichen Anspielungen.
24 / 26

© Gymmick

Bei schlechter Auftragslage verlegte sich Veit Stoß aufs Schnorren.
25 / 26

© Gymmick

Albrecht Dürer war auch bei seinen Arbeitsmaterialien revolutionär.
26 / 26

© Gymmick