Sonntag, 08.12.2019

|

zum Thema

Baumer hört und staunt

Diesmal besucht unser Berlin-Korrespondent eine traumhafte Villa am Wannsee - 06.07.2019 08:00 Uhr

Das Literarische Colloqium Berlin macht im Sommer Lesungen direkt am Ufer. © Harald Baumer


Im Literarischen Colloquium Berlin (LCB) lesen renommierte Schriftsteller aus ihren Werken und junge Autoren aus aller Welt dürfen für eine gewisse Zeit hier wohnen und arbeiten.

Vor allem im Sommer ist die Villa am Sandwerder einen Besuch wert. Die Lesungen finden dann im Freien statt, mit Blick auf den Wannsee. Man weiß nicht, wohin man zuerst schauen soll – zur Villa links, zum See rechts oder zum Schriftsteller vorne auf der Bühne.

So kommen Sie hin:
Literarisches Colloqium
Am Sandwerder 5, 14109 Berlin
Öffentlicher Nahverkehr: S-Bahn-Linie 7, Bahnhof Wannsee (Fahrzeit 25 Minuten). Von der Station aus sind es noch drei Minuten zu Fuß.
Veranstaltungshinweise unter www.lcb.de

Harald Baumer

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Reise