15°

Montag, 20.05.2019

|

zum Thema

Gehen Sie mit uns auf Weltreise - zumindest in Gedanken

Die Nürnbergerin Elke Zapf ist unterwegs und erfüllt Ihre Wünsche - 05.05.2016 08:00 Uhr

So fing alles an: Elke Zapf vor dem Abflug an der Pegnitz. Man sieht: Wer die Welt sehen will, reist mit leichtem Gepäck. © privat


Ich heiße Elke Zapf, bin 47 Jahre alt, habe in den letzten 28 Jahren in Nürnberg gelebt und gearbeitet – und nehme mir jetzt zusammen mit meinem Mann zwei Jahre Auszeit. In dieser Zeit reisen wir um die Welt und wollen Länder und Leute ebenso entdecken wie Natur und Kultur.

Zwei Jahre Zeit für die Welt

Mit einem one-way-Ticket nach Namibia sind wir Anfang April gestartet, jetzt sind wir in Kapstadt angekommen, wo wir insgesamt vier Wochen bleiben wollen. Danach geht es erst einmal weiter in andere afrikanische Staaten, später nach Asien und Australien - und noch etwas später sicher auch nach Kanada, in die USA und Mittel- und Südamerika. Mehr dazu immer aktuell unter www.weltreise-logbuch.de

Ihre Aufträge werden erfüllt

Wo immer wir gerade in der Welt unterwegs sind, nehme ich einmal im Monat einen Auftrag oder Wunsch von Ihnen entgegen und versuche, diesen zu erfüllen.

Ich sage Ihnen vorab, wo wir in den nächsten vier Wochen unterwegs sind, und Sie können mir einen Wunsch oder eine Frage per E-Mail schicken.

Soll ich zum Beispiel jemanden für Sie besuchen und Grüße ausrichten? Die südafrikanischen Gasteltern Ihres Sohnes, Ihre Brieffreundin in Sydney oder Ihren früheren Lieblingskollegen, der jetzt ein Guesthouse auf Bali betreibt? Oder soll ich Ihnen einen Monat lang jede Woche eine Postkarte aus einer anderen Stadt bzw. Region schreiben?

Gerne mache ich auch ein Foto von einem Ort, an dem Sie selbst schon einmal waren und wissen möchten, wie es heute dort aussieht. Vielleicht soll ich mir auch ein Hotel anschauen, das der Reiseführer für Ihre nächste Reise besonders empfiehlt, Sie aber noch nicht wissen, ob Sie es wirklich buchen sollen. Oder möchten Sie Tipps, wo es in einer ganz bestimmten Stadt den – natürlich subjektiv – leckersten Cappuccino, den besten Drink oder die tollsten Sandwiches gibt?

Machen Sie mit!

Sicher fallen Ihnen noch viel mehr solcher Aufträge ein. Ich freue mich auf Ihre Vorschläge und bin schon sehr gespannt, was davon ich in die Tat umsetzen kann...

Machen Sie mit und schreiben Sie eine E-Mail an magazinaktion@pressenetz.de

Monat für Monat wählen wir aus Ihren Zuschriften einen Auftrag aus. Wie die Umsetzung geklappt hat, erzähle ich dann in Bildern und Texten hier und auf unserer  „Gute Reise“-Facebookseite.

Und jetzt: Träumen Sie sich nach Kapstadt und schreiben Sie mir bis Donnerstag, 12. Mai, was ich dort für Sie machen soll.

 

  

Elke Zapf

4

4 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Reise