13°

Samstag, 24.08.2019

|

Reiseland Deutschland

zum Thema

170 Elemente zu Urlaubsland Deutschland

Titel/Ressort

Region

Datum


Reise  

 

Sa. 17.08.19

Almen, Salzbergwerke, gemütliche Wanderungen zwischen Deutschland und Österreich sowie die Erinnerung an die Zeit des Nationalsozialismus´. Im Berchtesgadener Land gibt es vieles zu entdecken. [mehr...]

Reise  

 

Sa. 03.08.19

Der beschauliche Kurort Bad Wurzach ist der Ausgangsort unserer dreitägigen Radreise durch das Allgäu. Auf den Wegen der offiziell Radrunde Allgäu genannten Tour geht es zunächst an kleinen Weihern und Seen vorbei - das kleine Städtchen Kißlegg ist unsere erste Station. Und es sollen noch viele spannende Orte folgen. [mehr...]

Reise  

 

Sa. 13.07.19

In diesem Jahr feiert Dresden mit großem Kulturschauspiel 300 Jahre Prunkhochzeit des Sohnes Augusts des Starken. Der Zwinger ist ein Muss. Wer das wenig Konventionelle liebt, gönnt sich einen Rundgang durch Dresdens Neustadt. Zum Betreten des Stadtteils eignet sich die Alaunstraße mit vielen kleinen Läden wie dem „Geldschneider“, der Kunsthofpassage mit allerlei Handwerkspreziosen und dem Lichthof mit einem beeindruckenden Regenwasserspiel. Ein Abstecher nach Meißen empfiehlt sich außerdem. [mehr...]

Reise  

 

Sa. 13.07.19

DRESDEN  - Eine Stadt, zwei Kontrapunkte: Da ist zum einen Dresdens ehrwürdige Altstadt mit dem Zwinger als Touristenmagnet. Zum anderen lebt in Dresdens Neustadt eine Szene, die zwischen widerständiger Subkultur und innovativer Handwerkskunst schwankt. Es lohnt sich, sowohl ins fürstlich-güldene als auch ins künstlerisch-kämpferische Dresden einzutauchen. [mehr...]

Reise  

 

Sa. 06.07.19

ARNSTADT  - Mitten auf dem pittoresken Arnstädter Marktplatz lümmelt ein junger Bursche herum, als wolle er sagen: "Mir gehört die Welt". Die Sonnenstrahlen bringen seine Hände zum Funkeln. Es ist das Standbild von Johann Sebastian Bach, das ihn zu Beginn seiner Karriere zeigt. Als junger Mann prügelte er sich auf diesem Marktplatz mit seinen Schülern, weil er einen von ihnen zuvor als "Zippelfagottist" beleidigt hatte. [mehr...]

Reise  

 

Sa. 15.06.19

Die wenigsten wissen es: Südniedersachsen gilt als „die Toskana Deutschlands“. Und eine Fahrt durch ihre blühenden, oft noch naturbelassenen Landschaften gleicht einer nostalgischen Bilderreise zurück in die eigene Kindheit. In der es ganz viel zu entdecken gibt: prachtvolle Alleen, ganz entzückende Fachwerkstädtchen. Und sogar mehrere Unesco-Kulturwelterbestätten. [mehr...]