20°

Dienstag, 11.08.2020

|

Reisereportagen aus Balkanländern

zum Thema

21 Elemente zu Reisereportagen aus Balkanländern

Titel/Ressort

Region

Datum


Reise  

 

Sa. 16.11.19

RIJEKA  - "Hafen der Vielfalt", nennt sich das Programm, mit dem sich die mit 130000 Einwohnern drittgrößte Stadt des Landes 2020 als Kulturhauptstadt präsentiert. Und der Hafen dominiert hier fast alles, breit streckt er sich vor der Innenstadt aus, hier werden die meisten Aktivitäten stattfinden. Und es wird um die sehr ungewöhnliche Geschichte Rijekas vor allem im 20. Jahrhundert gehen. Und noch viel mehr ist geplant. [mehr...]

Reise  

 

Mi. 20.02.19

Banja Luka ist die Hauptstadt der Republika Srpska (gesprochen: Sirpska), einer serbischen Enklave. Sie ist genauso groß wie Bosnien Herzegowina. Faszinierend sind die Flussläufe im Umkreis der Hauptstadt. Sie müssen sich ja nicht unbedingt fürs Fliegenfischen interessieren, Sie kommen auch so in den Genuss schillernder Naturerlebnisse. [mehr...]

Reise  

 

Sa. 13.10.18

Albanien ist kein weißer Fleck mehr auf der touristischen Landkarte Europas. Rund fünfeinhalb Millionen Touristen, die es meist aus den Nachbarländern an die Strände zieht, hat das Land in diesem Jahr. Die rund 150 000 deutschen Besucher sind eher auf Wanderrundreisen unterwegs. Dabei entdecken sie viele tolle Dinge. [mehr...]

Reise  

 

Sa. 04.08.18

LJUBLJANA  - Slowenien bietet mehr als nur gute Autobahnen für die Durchreise gen Süden nach Kroatien oder gar bis Griechenland. Denn das winzige Land liegt eingeklemmt zwischen den Alpen im Norden, dem Mittelmeer im Westen, dem Karst des Balkan im Süden und den Ausläufern der ungarischen Tiefebene im Osten. Das schafft auf engstem Raum eine Vielfalt, die es so noch nicht einmal in der Schweiz gibt — unter anderem hat Slowenien die größte Biodiversität Europas. [mehr...]

Reise  

 

Sa. 04.08.18

Sie zählt nur 4200 Einwohner, ist aber eine der beliebtesten Touristen-Destinationen in Slowenien: Das Küstenstädtchen Piran. Grund sind das venezianische Stadtbild und die tolle Lage am Mittelmeer. Hier ein paar Impressionen aus Piran und Umgebung. [mehr...]

Reise  

 

Sa. 28.07.18

PODGORICA  - Alles erstunken und erlogen. Angeblich spielt ein Großteil des James-Bond-Streifens "Casino Royale" in Montenegro, tatsächlich aber wurde nicht eine einzige Szene in dem Balkanstaat gedreht. Das Luxushotel Splendid und das Casino, in dem sich der britische Geheimagent ein Pokerduell mit Bösewicht Le Chiffre liefert, stehen in der Tschechischen Republik. Und die kurvige Bergstraße, auf der Bond bei einer Verfolgungsjad einen spektakulären Unfall baut, liegt in Wirklichkeit in der Schweiz. [mehr...]