Reben auf Vulkanstein

Von der Traube zur Flasche: Die Weinherstellung

31.8.2021, 15:56 Uhr
Auf den Weinbergen fängt alles an. Direkt neben dem Wohnhaus, befinden sie die Reben der Familie Schätzle.
1 / 14
Die Weinherstellung

Auf den Weinbergen fängt alles an. Direkt neben dem Wohnhaus, befinden sie die Reben der Familie Schätzle. © Lena Wölki

In mehreren Generationen lebt Familie Schätzle auf ihrem Weingut. Zwischen Wohnhaus und Weinbergen keltert die Familie selber.
2 / 14
Die Weinherstellung

In mehreren Generationen lebt Familie Schätzle auf ihrem Weingut. Zwischen Wohnhaus und Weinbergen keltert die Familie selber. © Lena Wölki

Doch zuerst muss die Traube her. Die wird meist zwischen September und Oktober geerntet.
3 / 14
Die Weinherstellung

Doch zuerst muss die Traube her. Die wird meist zwischen September und Oktober geerntet. © Lena Wölki

Viele Arbeitsschritte stehen zwischen Traube und Wein. Zuerst wird gemostet und die Maische hergestellt, anschließend muss der Wein gären. Noch nicht ganz fertig aber lecker: In diesem Zustand befindet sich noch einiges an Hefe im Wein. Schmecken tut er trotzdem.
4 / 14
Die Weinherstellung

Viele Arbeitsschritte stehen zwischen Traube und Wein. Zuerst wird gemostet und die Maische hergestellt, anschließend muss der Wein gären. Noch nicht ganz fertig aber lecker: In diesem Zustand befindet sich noch einiges an Hefe im Wein. Schmecken tut er trotzdem. © Lena Wölki

Hier gärt der Wein, bevor er in die Fässer gefüllt wird.
5 / 14
Die Weinherstellung

Hier gärt der Wein, bevor er in die Fässer gefüllt wird. © Lena Wölki

Und davon haben die Schätzles zum Teil noch sehr alte Exemplare. 
6 / 14
Die Weinherstellung

Und davon haben die Schätzles zum Teil noch sehr alte Exemplare.  © Lena Wölki

Familie Schätzle stellt sowohl roten, als auch weißen Wein her. Bei der Lagerung achten sie darauf, auch welchem Boden die Reben wachsen. 
7 / 14
Die Weinherstellung

Familie Schätzle stellt sowohl roten, als auch weißen Wein her. Bei der Lagerung achten sie darauf, auch welchem Boden die Reben wachsen.  © Lena Wölki

Hier wird der Wein des Weingut Schätzles gelagert, bevor er in Flaschen abgefüllt wird und verkauft werden kann.
8 / 14
Die Weinherstellung

Hier wird der Wein des Weingut Schätzles gelagert, bevor er in Flaschen abgefüllt wird und verkauft werden kann. © Lena Wölki

Doch vorher muss noch die Kohlensäure entweichen.
9 / 14
Die Weinherstellung

Doch vorher muss noch die Kohlensäure entweichen. © Lena Wölki

Das Weingut stellt auch Sekt her. Und der wird eigenhändig gerüttelt und gärt in der Flasche. Jeden Tag müssen die ein Stück gedreht werden.
10 / 14
Die Weinherstellung

Das Weingut stellt auch Sekt her. Und der wird eigenhändig gerüttelt und gärt in der Flasche. Jeden Tag müssen die ein Stück gedreht werden. © Lena Wölki

Die Hefe soll sich dann am unteren Teil der Flasche sammeln, damit sie leicht entfernt werden kann.
11 / 14
Die Weinherstellung

Die Hefe soll sich dann am unteren Teil der Flasche sammeln, damit sie leicht entfernt werden kann. © Lena Wölki

Haben sowohl Wein, als auch Sekt lange genug gewartet, werden sie abgefüllt und kommen in Kartons.
12 / 14
Die Weinherstellung

Haben sowohl Wein, als auch Sekt lange genug gewartet, werden sie abgefüllt und kommen in Kartons. © Lena Wölki

Aus jedem Jahr lagert Familie Schätzle einige Flaschen ein, sodass über die Jahre eine große Sammlung entstanden ist.
13 / 14
Die Weinherstellung

Aus jedem Jahr lagert Familie Schätzle einige Flaschen ein, sodass über die Jahre eine große Sammlung entstanden ist. © Lena Wölki

Nicht ganz so alt, dafür sehr schmackhaft. Der fertige Wein in der Flasche. 
14 / 14
Die Weinherstellung

Nicht ganz so alt, dafür sehr schmackhaft. Der fertige Wein in der Flasche.  © Lena Wölki