Freitag, 26.02.2021

|

Bilder

Genfer Frühlingsgefühle: Wenn eine Kastanie den Kalender ersetzt

In der Schweizer Stadt am See knospen reizvolle Geschichten - 18.02. 16:04 Uhr

GENF  - Was haben Russen, die Reformation und ein verrückter Kastanienbaum gemeinsam? Sie haben Genfs Geschichte geprägt und der größten Stadt der französischen Schweiz eine extravagante Note verliehen. [mehr...]

Darum lesen Sie hier trotz Corona Reiseartikel

Ist eine Reiseberichterstattung in Coronazeiten sinnvoll?

Darum veröffentlichen wir trotz pandemiebedingter Einschränkungen Reisegeschichten - 26.11. 10:14 Uhr

NÜRNBERG - Wir haben sorgfältig abgewogen und uns dafür entschieden, Sie weiterhin mit Reisegeschichten für bessere Zeiten zu inspirieren und mit Service zu unterstützen. Aus diesen guten Gründen. [mehr...]

Nur mit Corona-Impfung reisen? So planen Veranstalter und Urlaubsländer

Während Politik und die Branche noch darüber streiten, schaffen Griechenland und andere Fakten - 26.02. 09:08 Uhr

Bilder

NÜRNBERG - Es ist derzeit das am heißesten diskutierte Thema unter Ferienexperten: Sollte man nur nach Corona-Schutzimpfung über Ländergrenzen, in Hotels und Flieger dürfen? Die Mehrzahl der Politiker schloss bislang derartige Privilegien aus, nun ist der EU-Impfpass beschlossene Sache – in gut drei Monaten soll er kommen. Urlaubsländer und Reisewirtschaft preschten vor, andere zögerten. Das trieb die Politik vor sich her – mit Folgen auch für Ihren Sommerurlaub 2021, den uns sogar der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß, in Aussicht stellt. Auch ohne Impfung dürfte der möglich sein. [mehr...]

Reisebilder
Reisereportagen & Berichte

Nur mit Corona-Impfung reisen? So planen Veranstalter und Urlaubsländer

Während Politik und die Branche noch darüber streiten, schaffen Griechenland und andere Fakten - 26.02. 09:08 Uhr


NÜRNBERG  - Es ist derzeit das am heißesten diskutierte Thema unter Ferienexperten: Sollte man nur nach Corona-Schutzimpfung über Ländergrenzen, in Hotels und Flieger dürfen? Die Mehrzahl der Politiker schloss bislang derartige Privilegien aus, nun ist der EU-Impfpass beschlossene Sache – in gut drei Monaten soll er kommen. Urlaubsländer und Reisewirtschaft preschten vor, andere zögerten. Das trieb die Politik vor sich her – mit Folgen auch für Ihren Sommerurlaub 2021, den uns sogar der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß, in Aussicht stellt. Auch ohne Impfung dürfte der möglich sein. [mehr...]

Jetzt darf man wieder im Wohnwagen übernachten - trotz Corona

Längere Ausflüge sind wieder möglich, aber nicht überall - 23.02. 10:16 Uhr


NÜRNBERG  - Wohnmobile, Wohnwagen und Campingbusse blieben lange die einzige Option für kleine Reisen - bis zur flächendeckenden nächtlichen Ausgangssperre etwa in Bayern. Die ist gefallen. Dürfen Campingmobilbesitzer jetzt endlich im beginnenden Frühling wieder in ihren Fahrzeugen übernachten? Streng genommen ja, denn es gelten diese klaren Regeln. [mehr...]

Genfer Frühlingsgefühle: Wenn eine Kastanie den Kalender ersetzt

In der Schweizer Stadt am See knospen reizvolle Geschichten - 18.02. 16:04 Uhr


GENF  - Was haben Russen, die Reformation und ein verrückter Kastanienbaum gemeinsam? Sie haben Genfs Geschichte geprägt und der größten Stadt der französischen Schweiz eine extravagante Note verliehen. [mehr...]

Belgiens seltsame Küste: Mit der Tram am Meer entlang

Eine gut hundert Kilometer lange Stadt an der Nordsee wird von einer uralten Zugtrasse erschlossen - 13.02. 07:34 Uhr


OOSTENDE  - An dem kurzen Nordsee-Abschnitt standen einst mondäne Seebäder, die zu einem wenig ansehnlichen Konglomerat zusammengewachsen sind. Eine einzigartige Straßenbahn ist das Rückgrat der Region – sie bringt Einheimische und Touristen zu den verbliebenen historischen Perlen und an leere Strände. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Forscher staunt: "Über die Hälfte hat das Reisen nicht vermisst"

Skifahren, Impfpflicht und Co. - endlich Klartext für unsere Urlaubsplanung 2021 - 11.02. 15:11 Uhr


HAMBURG  - Der Wissenschaftler Ulrich Reinhard versprüht Optimismus: "Der Tourismus hat schon viele Krisen erlebt und sich immer wieder erholt. Es wird alles wieder gut, wir wissen nur noch nicht genau, wann", sagte er bei der Vorstellung der Tourismusanalyse 2021. Nach den nüchternen Daten rückte er mit erstaunlichen Einschätzungen heraus. [mehr...]

Deutsch ganz neu - die lustigsten Reisefotos unserer Leser

Bilder

Falsche und damit fantasievolle Übersetzungen im Ausland sind zum Schmunzeln. Daher werden sie oft mit der Kamera festgehalten. Die besten sammeln wir in dieser Bilderstrecke. [mehr...]

Unsere Ausflugstipps in die Region

Diese Ausflüge dürfen Sie über Neujahr und in den Weihnachtsferien machen

Sportliche Ertüchtigung an der frischen Luft bleibt erlaubt, daher können wir trotzdem vor die Tür - 28.12. 11:51 Uhr


NÜRNBERG  - Die Appelle von Politik und Virologen sind eindeutig: Bleiben Sie zuhause! Wer vernünftig ist, hält sich grundsätzlich daran. Was aber nicht heißt, dass wir dauernd hinter verschlossenen Türen sitzen müssen, bis uns die Decke auf den Kopf fällt. Wir sagen, was rund um Silvester und in den verbleibenden Feiertagen und Winterferien noch möglich ist und was nicht. [mehr...]

Tagesausflug in die Berge trotz Corona? So ist die Lage in den Urlaubsgebieten

Bis auf wenige Orte dürfte meist genug Platz für Bewegung an der frischen Luft sein - 11.12. 14:21 Uhr


NÜRNBERG  - Ein Ausflug in den Schnee zur Ferien- und Weihnachtszeit klingt für manche verlockend und wäre aktuell auch in Einklang mit den Corona-Maßnahmen zu bringen. Aber wie ist die Lage in den aus Franken gut erreichbaren Gebieten? Wie viel ist aktuell los? Wir haben uns bei einigen gebirgigen Zielen erkundigt. [mehr...]

Ansturm auf die Berge: Darum sorgt sich der Alpenverein

Viele Anfänger testen Ski-Alternativen aus, doch die Wintersportgebiete sind ungesichert - 10.12. 13:17 Uhr


NÜRNBERG  - Da die Skigebiete geschlossen sind, weichen Wintersportler auf andere Aktivitäten aus. Den erwarteten Ansturm von Schneeschuhwanderern und Tourengehern findet der Deutsche Alpenverein (DAV) riskant - nicht nur wegen Corona, sondern auch wegen ungesicherten Pisten und den vielen unerfahrenen Neulingen. Hier einige der wichtigsten Regeln. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Diese Landesausstellungen öffnen 2021 ihre Türen

Sechs sehenswerte Großveranstaltungen sind in vier Bundesländern geplant - 10.12. 11:16 Uhr


REGENSBURG  - Reformatoren und Regenten, Naturphänomene und Zeitenwenden: Das Themenspektrum der Landesausstellungen, die 2021 in Deutschland zu sehen sind – so die Pandemielage es zulässt – ist vielfältig. In Regensburg und Worms, in Mainz, Karlsruhe und Stuttgart sowie in Halle an der Saale werden diese großen und historisch bedeutsamen Ausstellungen zu sehen sein, die vom jeweiligen Bundesland maßgeblich unterstützt werden und sich deshalb „Landesausstellung“ nennen dürfen. Wir stellen sie hier vor. [mehr...]

Kommentar: Österreich will den letzten Rest Skisaison retten

Das Land lebt zu 15 Prozent vom Tourismus, nun setzen sie verzweifelt auf den Start im Januar - 03.12. 14:23 Uhr


NÜRNBERG  - Die Österreicher werden bis Mitte Januar beim Wintersport wohl ganz unter sich sein. Die neuen Bestimmungen machen Reisen ins Land vorübergehend höchst unattraktiv. Das Verhalten der österreichischen Regierung ist dabei höchst seltsam, kommentiert Redakteur Matthias Niese. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Rodeln statt Skifahren: Das sind die besten Wintersport-Alternativen

In Deutschlands Gebirgen und vor der Haustür kann man genug unternehmen, um Spaß im Schnee zu haben - 01.12. 15:28 Uhr


NÜRNBERG  - Skifahren steht derzeit in den Sternen – Lifte und Pisten sind gesperrt, auf einen Grenzübertritt folgt Quarantäne. Doch es gibt zum Glück genug Wintersport-Alternativen in unserer Region, den Mittelgebirgen und in den Alpen. Hier unser Überblick von E wie Eislauf bis W wie Winterwandern.
[mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

30 Jahre auf Weltreise: Fränkisches Paar lässt sich von Corona nicht aufhalten

Auf ihrer Rekordtour zeigt sich die Weltenbummler flexibel und ändert die Reiseroute - 30.11. 12:47 Uhr


OSLO  - Seit 30 Jahren ist das fränkische Weltenbummler-Ehepaar Tanja und Denis Katzer ständig auf großer Reise, gut zehnmal haben sie schon die Erde zu Fuß, mit Kamelen oder dem Fahrrad umrundet. Die Pandemie hat auch ihre Pläne durcheinandergewirbelt – das hat aber nicht nur Nachteile, wie uns Denis Katzer exklusiv im Interview erzählt. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

  •  
  • 1 2 3 von 3

Baumers stille Ecke im Kiez

Diesmal besucht unser Berlin-Korrespondent einen Friedhof mitten in Kreuzberg - 06.02. 08:00 Uhr

BERLIN - Der Berliner Stadtteil Kreuzberg ist für sein quirliges und multikulturelles Leben bekannt – nicht für unberührte Natur. Doch mitten in Kreuzberg gibt es eine über 20 Hektar (30 Fußballfelder) große, seit Jahrzehnten wenig veränderte Grünfläche: die Friedhöfe an der Bergmannstraße. [mehr...]

Winterurlaub

HIER UNSERE TIPPS FÜR IHREN SPASS IM SCHNEE

Traumhafter Schnee, nur Einheimische auf den Pisten: So sieht es aktuell in Tirol aus

Eventuell dürfen ausländische Gäste gegen Ende der Saison kommen - 26.01. 10:35 Uhr


INNSBRUCK  - Schon lange waren die Verhältnisse fürs Skifahren in den Alpen nicht mehr so gut, doch in Österreich dürfen nur die Einheimischen auf die Pisten. Florian Phleps ist Chef der Tirol Werbung. Er verrät im Interview, ob es sich überhaupt noch lohnen würde, in dieser Saison ausländische Gäste in die Lifte zu lassen.
[mehr...]

Bilder
Die besondere Reisegeschichte

"Stöhnende Chips mit Pelzkartoffeln": So kommen Übersetzungsfehler zustande

Schrägen Formulierungen begegnet man oft im Urlaub - 23.01. 08:00 Uhr

NÜRNBERG  - Statt am Urlaubsort einfach einen deutschen Touristen zum Korrekturlesen zu bitten, versuchen sich viele selbst an unserer Sprache. Das Ergebnis sind lustige Begriffe und Sätze auf Schildern, in Prospekten, Anzeigen oder Speisekarten. Wir verraten, wie sie in der Regel entstehen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Noch vor 25 Jahren war Reisen ganz anders als heute

Sperrige Faltkarten, volle Filme: So haben wir in den 1990ern Urlaub gemacht

Wir stehen vor einem Reiseumbruch, dabei hat sich in den letzten 25 Jahren schon so viel verändert - 28.01. 15:46 Uhr

Bilder

NÜRNBERG - Handy raus, den Flug online buchen und per Uber zum Hotel düsen - Urlaub machen kann so einfach sein. Doch vor 25 Jahren sah das noch ganz anders aus. Wir erinnern uns an den ADAC-Atlas, 36er Fotofilme, den Walkman, Telefonzellen, Travellers Cheques und viele andere selige Begleiter. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Corona hat die Reisebranche auf den Kopf gestellt

Tourismusprofessor prophezeit: "Nur mit mehr Gelassenheit bekommt Reisen wieder Sinn"

Eine Lehre aus Corona: Spaß um jeden Preis war gestern, andere Werte werden wichtiger - 26.09. 07:09 Uhr

NÜRNBERG - Der Eichstätter Tourismusprofessor Harald Pechlaner erklärt im Interview, was wir in Zukunft von unserem Urlaub erwarten. Voraussichtlich wird es entspannter zugehen als heute, doch noch weitere Entwicklungen werden vermutlich unsere Art des Reisens radikal verändern. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Corona-Verstoß: LKA ermittelt gegen Joko und Capital Bra

Für beide hat die Aktion nun wohl auch ein Nachspiel

BERLIN - Sie zählen beide zu den erfolgreichsten Entertainern in Deutschland. Jetzt ermittelt das LKA offiziell gegen Capital Bra und Joko Winterscheidt. Auslöser ist ein Besuch des Duos in einer Berliner Tankstelle. [mehr...]

App auf die Reise: Praktische Begleiter für unterwegs

Die Zahl nützlicher und unnützer Apps für Ihr Smartphone ist schier unendlich. Das gilt auch für das Thema Reisen. Daher schlagen wir eine Schneise in den Dschungel der Anwendungen und stellen Ihnen Apps vor, die wir für empfehlenswert halten. [mehr...]