20°

Samstag, 25.05.2019

|

zum Thema

Sonne satt am Volksfestplatz

1,9 Millionen Besucher kamen - Tolle Bilanz dank gutem Wetter - 10.09.2012 07:13 Uhr

Die Sonne hat auch an diesem Wochenende noch einmal für einen Besucheransturm am Volksfestplatz gesorgt. © Hans-Martin Issler


Und bedanken sich dafür beim „traumhaften Frühherbstwetter“, wie der Süddeutsche Schaustellerverband mitteilt. Die Sonne hat auch an diesem Wochenende noch einmal für einen Besucheransturm am Volksfestplatz gesorgt. Mit 1,9 Millionen Gästen sind in diesem Jahr immerhin 200.000 Besucher mehr als noch vor einem Jahr an den Dutzendteich gepilgert, 2010 waren es sogar nur 1,6 Millionen Gäste.

Lorenz Kalb, Vorsitzender des Verbands, ist deshalb rundum glücklich: „Wir sind sehr zufrieden. Erneut ein Fest der Franken, dazu sonnige Volksfesttage. Was wollen wir mehr?“ Was er nicht mehr will, das schickt er allerdings gleich hinterher: Er bemängelt die Vielzahl der Parallelveranstaltungen. „Wenn am letzten Wochenende 318 Veranstaltungen in Nürnberg stattfinden, davon 111 am Sonntag, dann ist der Ansturm bei uns nahezu ein Wunder.“ Es sei höchst bedenklich, dass man einer traditionsreichen Veranstaltung wie dem Trempelmarkt eine solche Konkurrenz — eben das Herbstvolksfest — zumute.

Froh stimmt den Vorsitzenden dagegen die Bilanz von Polizei und Rettungsdiensten. Es sei ein ruhiges und friedliches Fest gewesen mit durchschnittlichen Einsatzzahlen.
  

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Freizeit & Events