13°

Dienstag, 18.06.2019

|

Toilettenanlagen rund um den Berg

Für die Notdurft ist gesorgt - 17.05.2018 11:37 Uhr

Für die Besucher der Erlanger Bergkirchweih stehen mehrere öffentliche Toiletten zur Verfügung. © Symbolbild (colourbox.com)


- Toilettenanlage für Damen und Herren unterhalb des Entla´s Kellers (auch für Rollstuhlfahrer geeignet)
- Öffentliches Pissoir an der Essenbacher Straße unterhalb des Entla´s-Keller-Zeltes
- Öffentliches Pissoir am Aufgang Pfaffweg
- Damentoilette am Pfaffweg
- Toilettenanlage in der Burgbergstraße (erreichbar über den Pfaffweg)
- Öffentliches Pissoir zwischen Steinbach- und Tucherkeller
- Große Toilettenanlage direkt an der Bergstraße (mit Behindertentoilette)
- Toilettenanlage für Damen und Herren „Am Schützenanger“ direkt hinter dem Altstädter Schießhaus
- Toilettenanlage für Damen und Herren „Am Bärengarten“
- Toilettenanlage am Ostende für Damen und Herren
- Toilettenanlage direkt an der Bergstraße neben der Ponyreitbahn

In diesem Zusammenhang wird auch auf die "stillen Örtchen" im übrigen Stadtgebiet hingewiesen:

- Luitpoldstraße 31a (ehemaliger Zollbahnhof)
- Güterhallenstraße (Hauptpost)
- Bohlenplatz (Spielplatz)
- Halbmondstraße 6 (Schlossgarten)
- Nägelsbachstraße 12 (Durchgang Cinestar)
- Theaterplatz 26a (Spielplatz)
- Stettiner Straße
- Westparkplatz (Parkhaus)

Behinderten-Toiletten:

- Güterhallenstraße (Hauptpost)
- Nägelsbachstraße 12 (Durchgang Cinestar)
- Wasserturmstraße (Durchgang Redoutensaal)

Wichtig: Diese Toiletten sind nur mit einem speziellen Behindertentoilettenschlüssel zu öffnen. Die Stadtverwaltung Erlangen bittet alle Kerwa-Freunde selbst in der "Not" Rücksicht auf das Eigentum anderer zu nehmen und sich auch "unter Druck" stets korrekt zu verhalten. 

6

6 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Freizeit & Events