18°

Dienstag, 04.08.2020

|

Hitzewelle rollt auf Franken zu: Ab Mittwoch wird es richtig heiß

Hochdruckgebiet bringt über eine Woche lang Sonnenschein - vor 2 Stunden

+++ Nachdem eine Kaltfront das Wetter der letzten Tage geprägt hat, bleibt der Himmel auch am Dienstag zu Beginn noch etwas trüb. Vereinzelt können in den frühen Stunden in Franken und Teilen der Oberpfalz letzte Regenschauer fallen. Zum Nachmittag machen die Wolken aber immer mehr Platz für Sonnenschein und Höchsttemperaturen um die 22 Grad.


Es wird heiß! Unsere Tipps und Ausflugsziele bei Hitze


Bilderstrecke zum Thema

Hitze-Wochenende: So voll war es am Rothsee

Sommer, Sonne, See: Dass es am ersten Augustwochenende einige Menschen an den Rothsee ziehen würde, hätte man sich denken können. Bei der Menge an Menschen ist vielleicht aber doch so manchem Badegast die Lust am See-Tag vergangen. Unzählige Schirme wurden an den Ufern des Sees aufgebaut.


+++ Am Mittwoch erreicht uns tagsüber eine Hochdruckzone, die Temperaturen bis zu 26 Grad mit sich bringt. Diese Hochdruckwetterlage sorgt auch die nächsten Tagen für Sonnenschein. Am Donnerstag erreicht das Thermometer 30 Grad in der Region, am Freitag 32 Grad. Am Samstag sind sogar bis zu 34 Grad drin, prognostiziert der Wetterochs. Abkühlung gibt es nur in den Nächten. Auf dem Land fallen nachts die Werte auf 14 bis 18 Grad, während in den Städten warme Tropennächte um die 20 Grad bevorstehen.

+++ Ausblick: Die Hitzewelle soll erst zum Ende der kommenden Woche wieder enden.


Ab ins Freibad? Diese Nürnberger Bäder haben offen


nb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Wetter