Unrunder Geburtstag

Z-Bau feiert: Nürnberger Kulturzentrum wird sieben Jahre alt – und schmeißt eine Party

30.9.2022, 10:59 Uhr
Live beim großen "Z-Bau wird 7"-Geburtstagsfest am Wochenende im Nürnberger Z-Bau: Die Igitte Sisters.

© Birkenholz Live beim großen "Z-Bau wird 7"-Geburtstagsfest am Wochenende im Nürnberger Z-Bau: Die Igitte Sisters.

Los geht’s um 17 Uhr. Die Ateliers in Bauteil A sind geöffnet. Das heißt, dass man sich dort ungeniert umsehen kann. Einen Blick erhaschen darf auf das, was die dort beheimateten Künstlerinnen und Künstler aktuell in ihren Räumen, Werkstätten und Ateliers kreieren ...

© Laura Kaczmarek

Ab 18 Uhr ertönt Musik im Biergarten. Das Noize Circus DJ Team legt Hand an die Plattenteller und präsentiert eine Mélange aus Grunge und Rock’n’Roll. Um 20 Uhr beginnen die Konzerte in Saal und Galerie. Etwas später startet man in den hauseigenen Clubs Kunstverein (ab 20.30 Uhr) und im Roten Salon (21 Uhr).

Den Anfang im Saal machen Four Women. Unter diesem Namen haben sich Hanna Sikasa, Jules, Nadja Lea Letzgus und Maomi Simmonds vereint. Vier Sängerinnen, die auch als Solistinnen aktiv sind. Die in Ludwigshafen aufgewachsene Yael serviert Hip-Hop, R’n’B und Trap. Das Hip-Hop-Duo Audio 88 & Yassin übernimmt die Abendbeschallung.

© V.Raeter

I$A lenkt den Abend schließlich in eine streng elektronische Richtung. Ihrem DJ-Set folgt der mit großer Vorfreude erwartete Auftritt von Âme, einem schwer angesagten House-Act. Agy3na – Teil der Pulsår-Truppe, die große Festivals und Clubabende organisiert – besorgt das Finale im Saal.

Fans von Punkrock und anderer Gitarrenmusik kommen parallel auf den anderen Bühnen im Haus auf ihre Kosten - etwa mit dem Auftritt der hochgelobten Deutschpunker Team Scheiße aus Bremen, die ihr Album "Ich habe dir Blumen von der Tanke mitgebracht (jetzt wird geküsst)" vorstellen.

Weitere Tipps für diese lange Nacht in der Frankenstraße: Suck aus Kassel, die kürzlich mit Amyl and The Sniffers durch Europa tourten, die schwedische Rocker The Sensitives und die Potsdamer Punkkapelle Günther & The Jauchs.


Infos und Zeiten: www.z-bau.com

Verwandte Themen


Keine Kommentare