12°

Donnerstag, 02.04.2020

|

Jubiläumstitel für Weißenburger Rennfahrer

Frederik Leykauf hat inzwischen schon zehn Mal bei Deutschen Meisterschaften gewonnen - 26.03.2020 09:26 Uhr

Faszination Rennsport: Frederik Leykauf ist mit seinem Honda CRX sehr erfolgreich unterwegs. Als Nächstes wollte er bei der Fürst Carl Rallye in Ellingen starten, die Anfang April stattfinden sollte, wegen der Corona-Krise aber abgesagt werden musste. © Foto: WT


Bei der Sportlerehrung der Stadt Gunzenhausen wie bei der Meisterehrung des Neuen Automobil- und Verkehrs-Clubs (NAVC) wurde Leykauf nicht nur für den Gewinn der Deutschen Amateur Bergmeisterschaft im abgelaufenen Motorsportjahr ausgezeichnet. Er konnte zudem den zehnten Titel seiner Laufbahn bei deutschen Amateur-Motorsportmeisterschaften feiern. Als fünffacher Deutscher Amateur-Rallyemeister gewann er nun auch den fünften Titel als Deutscher Amateur-Bergmeister.

Erfolgreicher Motorsportler: Frederik Leykauf. © Foto: WT


 In seiner Klasse für Serientourenwagen bis 1600 ccm Hubraum konnte der Weißenburger Motorsportler mit seinem Honda CRX bei zwölf zu absolvierenden Bergrennen, die überwiegend in der Mosel-Hunsrück-Region stattfinden, drei Siege sowie neun Podestplätze erreichen und verdrängte somit seine Konkurrenten aus dem gesamten Bundesgebiet auf die weiteren Plätze.

Nachdem die Fürst Carl Rallye in diesem Jahr abgesagt werden musste, plant er in der Region für 2020 einen Start beim Bergrennen des MSC Jura, das am 26. Juli bei Bergen stattfinden soll.

wt

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: nordbayern.de