-1°

Freitag, 06.12.2019

|

zum Thema

Das Teenie-Magazin "Bravo" erscheint nur noch alle vier Wochen

"Multiplattform-Marke" wird noch stärker auf ihre digitalen Formate setzen - 13.11.2019 17:40 Uhr

Bislang kamen die neuen Exemplare alle zwei Wochen heraus. Das Print-Magazin bleibe aber mit dreizehn Ausgaben pro Jahr wichtiger Bestandteil im Bravo-Markenkosmos, teilte die Bauer Media Group am Mittwoch in Hamburg mit. Parallel zu der Umstellung werde sich die "Multiplattform-Marke" aus München noch stärker auf ihre digitalen Formate sowie auf Bewegtbild konzentrieren.

Bravo sei bereits auf Snapchat, Instagram, Youtube, Facebook, Pinterest, WhatsApp, TikTok und auf der eigenen Homepage www.bravo.de präsent, hieß es. Zudem gebe es seit kurzem einen regelmäßigen Dr. Sommer-Podcast - "Dr. Sommer" steht für viele geradezu synonym für Sexualaufklärung. Mit dieser Mehr-Kanal-Strategie erreiche Bravo die Zielgruppe immer genau zu den Zeitpunkten, an den Orten und mit den Inhalten, die die Jugendlichen sich wünschten.

dpa

6

6 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur